Suchcode diese Seite: 32

Facebook
Sitemap

Sitemap von lauftipps.ch

  • News
    • Aktuelles
    • Nachgefragt - Interviews | Nachgefragt - In dieser Sparte findest du Interviews zum Thema Laufen, Joggen, Ernährung, Gesundheit und anderem mehr.
      • Kollabiert am Triathlon | Heimo nahm an einem Triathlon-Wettkampf teil. Aufgrund der grossen Belastung der heissen Temperaturen kollabierte er kurz vor dem Ziel.
      • Interview mit Fränzi Gissler Laufschule Scuol | Interview mit Fränzi Gissler von der Laufschule Scuol, Outdoor Engadin. Die Faszination des Traillaufens.
      • Vesna Stimac On-Laufschuhe | Interview mit Vesna Stimac zu den On-Laufschuh-Modellen Cloudrunner, Cloudsurfer, Cloudracer und den Cloudster. Laufen wie auf Wolken.
      • Ralph Näf - EigerUltraTrail | Eiger Ultra Trail - First, Faulhorn, Schynige Platte oder die Kleine Scheidegg. Interview mit Ralph Näf. Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau.
      • Patric Lüthi von Vicsystem 2.0 | Interview mit Patric Lüthi zum Vicsystem 2.0, dem dynamischen Trainingsplan für Anfänger, ambitionierte Läufer und Profisportler.
      • Franz Zimmermann OK Wolfgangseelauf | Interview mit Franz Zimmermann, Gründer und langjähriger Organisator des Internationalen Wolfgangseelaufes in Österreich.
      • Valentin Belz von running.Coach | Interview mit Valentin Belz, Projektleiter des running.Coach von Quevita. Dynamischer Trainingsplan für Läuferinnen und Läufer.
      • Bussarde greifen Jogger an | Interview mit Herrn Boschung zum Thema Mäusebussarde greifen Jogger und Läufer an.
      • 100 km von Biel | 100 km von Biel, Interview mit einem Teilnehmer an den Bieler Lauftagen 2011. Ultralauf. Vorbereitung 100 km Lauf.
      • Laufen mit Asthma | Laufen und Joggen mit Asthma, Kevin Arbinger läuft trotz Asthma Wettkämpfe und landet öfters auf dem Podest.
      • Lauf ins Übertraining
    • Laufblog aktuell | Hier findest du die letzten Blog-Einträge meines Laufbogs. Erlebnisse und Gedanken rund um das Thema Lauftraining.
    • Marathon Spezial
    • Das Schweizer Laufportal | Das grosse Schweizer Laufportal für alle Läuferinnen und Läufer und solche, die es noch werden wollen. Über 200 Artikel zum Thema Laufen unter einem Dach.
    • Bücher: Marathon laufen
    • Running Willi Methode | Runningwilli ist ein Blogger. Mit der Running Willi Methode hat er die Läuferkreise gespalten. Das gleichnamige Buch erschien im Südwest-Verlag.
    • Buch: Lauftraining mit System | Weniger trainieren - schneller laufen? Ein Traum von allen Läuferinnen und Läufern. Das FIRST 3+2 - Training bringt dich weiter. Pläne für 5 km, 10 km, Halbmarathon und Marathonläufe.
    • Weitere Büchertipps | Ein gutes Buch zur Lauftheorie, zur Vorbereitung auf das Lauftraining? Marathon-Vorbereitungen? Trainingspläne? Triathleten-Bücher? Hier ein paar Buchtipps.
    • FAQ | FAQ - Häufig gestellte Fragen zu diesen Laufsportportal: lauftipps.ch ist die Anlaufstelle für Läufer in der Schweiz.
      • Allgemein | FAQ: Allgemeine Fragen zu lauftipps.ch. Hier findet ihr Infos rund um das beliebte Schweizer Laufsportportal.
      • Lauftagebuch | FAQ zum Excel-Lauftagebuch TRData. Wie verwendet man das Lauftagebuch und umgeht zielsicher mögliche Fallstricke?
      • Lauftraining | FAQ zum Lauftraining, Dauerlauf und Trainingsplänen.
      • Ausrüstung | FAQ zur Laufausrüstung für Jogger und Dauerläufer. lauftipps.ch beantwortet zuverlässig Fragen zur Ausrüstung und den passenden Laufprodukten.
      • Flex-Pläne | FAQ zur den Flex-Trainingsplänen. Flex-Pläne sind flexible Trainingspläne für Läufer, die auf individuelle Laufziele maßgeschneidert trainieren wollen.
  • Lauf! | Starte dein Lauftraining! Hier findest du Infos zum Newsletter, der Motivationsspritze oder der Idee hinter Lauftipps.
    • Foren/Blogs
      • Laufforen | Hier findest du einige Tipps zu vielbesuchten Laufforen im Internet.
    • Newsletter abonnieren? | Auf Lauftipps.ch werden regelmässig neue Themen zum Laufsport und zum Lauftraining veröffentlicht. Möchtest du informiert sein, wenn ein neues Thema erscheint?
    • Motivationsspritze | Fehlt dir oft die Motivation zum Laufen? Brauchst du per Mail wöchentlich eine Motivationsspritze? Hier erfährst du, wie es geht und wie du dich anmelden kannst.
    • Downloads | Hier findest du die Downloads, welche auf Lauftipps.ch angeboten werden. In erster Linie die Lauftagebücher zum Ausdrucken oder das Excel-Lauftagebuch. Dehnübungen, Krafttraining,
    • Die Idee hinter Lauftipps.ch | Was steckt hinter dem Schweizer Laufportal? Wie ist diese grosse Sammlung an Laufthemen und Lauftipps entstanden?
    • Werbung | Möchten Sie für Ihr Produkt oder Ihre Website auf Lauftipps.ch werben? Möchten Sie Ihre Zielgruppe Sportlerinnen und Sportler aus dem deutschsprachigen Raum erreichen?
    • Linkpartnerschaften | Möchtest du Lauftipps.ch - das grosse Schweizer Laufportal auf deiner Website verlinken? Hier findest du eine kleine Auswahl an Bannern und einen Textlinkvorschlag.
    • Überblick Lauftipps.ch
  • Tools | Hier findest du alle Tools, welche auf Lauftipps verfügbar sind, in einer Übersicht: Wettkampfrechner, Laufzeitprognose, BMI-Rechner, Trainingsintensitäten berechnen, Maximalpuls uvm.
    • Wettkampfrechner | Mit dem Wettkampfrechner (Laufrechner) eine Laufzeitprognose für deinen nächsten Wettkampf erstellen. Halbmarathon, Marathon Rechner
    • Zwischenzeitenrechner | Mit diesem Tool kannst du dir die Zwischenzeiten für deinen nächsten Wettkampf berechnen lasen. Wähle auch die geeignete Taktik aus. Halbmarathon, Marathon, 10-km-Lauf
    • Kilometerzeitenrechner | Mit dem Lauftempo oder Kilometerzeitenrechner kannst du deine Trainingsbereiche berechnen lassen. Laufen Geschwindigkeit
    • Power-Longjog-Rechner | Mit dem Power-Longjog für den Halbmarathon in Bestform! Das letzte Drittel schneller laufen. Power-Longjog berechnen. Laufrechner.
    • Höhenmeterrechner | Mit dem Höhenmeterrechner kannst du die korrigierten Laufzeiten bei Strecken mit Steigungen und Gefälle berechnen lassen. Höhenmeterkorrektur
    • Leistungskilometer berechnen | Mit diesem Tool kannst du deine Trainingsergebnisse von coupiertem Gelände auf flaches Gelände umrechnen lassen.
    • Pulsrechner maxHF unbekannt | Mit diesem Pulsrechner und deinem Alter kannst du deine Trainingsintensitätsbereiche (Maximalpuls) berechnen lassen. Maximalpuls.
    • Pulsrechner maxHF bekannt | Mit diesem Pulsrechner und deinem Maximalpuls kannst du deine Trainingsintensitätsbereiche berechnen lassen. Mit den Werten steuerst du dein Training optimal.
    • Maximalpuls berechnen
    • BMI-Rechner
    • Banister-Rechner | Mit dem Banisterrechner kannst du zwei verschiedene Trainingseinheiten miteinander vergleichen.
    • Tempotabelle generieren | Hier kannst du dir eine Tempotabelle nach deinen Angaben berechnen lassen und ausdrucken. Teilstrecken frei wählbar.
    • Kalorientabelle Laufen | Kalorienverbrauch beim Joggen oder Laufen, Kalorientabelle ausdrucken, Kalorienverbrauch berechnen lassen. Kalorienrechner.
    • Kalorienverbrauch Laufen | Kalorienrechner, Kalorienverbrauch beim Laufen berechnen, Kalorienverbrauch Lauftraining, Energiebedarf Lauftraining, Kalorienrechner
    • Altersrechner | Möchtest du ein aktuelles Wettkampfergebnis mit einem anderen Alter vergleichen? Mit dem Altersrechner kannst du dies berechnen.
    • Pulsfrequenzen Wettkämpfe | Möchtest du an einem Wettkampf teilnehmen und weisst nicht, wie schnell du starten sollst? Vielleicht helfen dir die Pulswerte etwas weiter. Mit dem Pulsrechner deine Werte bestimmen.
    • Pyramidentraining-Rechner | Rechner für dein Pyramidentraining auf der 400-Meter-Rundbahn, Tartanbahn, intensives Intervalltraining zum Schneller werden.
    • Flüssigkeitsrechner | Hier kannst du deinen ungefähren Flüssigkeitsbedarf mit oder ohne Trainingseinheit berechnen lassen. Wie viel musst du pro Tag etwa trinken?
    • Packliste Wettkampftag
  • Laufsport | Unter Laufsport ch findest du alles Wichtige über das Lauftraining, die Trainingsmethoden, wie du schneller wirst, die Lauftechnik, Tipps für den Wettkampf und vieles mehr.
    • Anfänger | Möchtest du mit Joggen oder Laufen anfangen? Hier findest du Tipps für den Start, wie du richtig laufen lernst und welche Auswirkungen das Ausdauertraining hat.
      • Ratgeber Laufen | Ratgeber Laufen – Perfekter Zeitpunkt, um mit dem Laufen anzufangen. Im Frühling ist es viel einfacher, mit dem Joggen zu starten als im Winter.
      • Anleitung Lauftraining | Hier findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Joggen oder Laufen. Vorbereitung laufen, Wie schnell darfst du laufen? Wie fängst du an? Joggen lernen
        • Puls beim Sport | Wie hoch soll der Puls beim Sport sein? Wie hoch soll der Puls beim Laufen, beim Lauftraining, beim Joggen sein? Wie wird der Puls eigentlich im Körper ausgelöst?
        • Ruhepuls | Die Herzfrequenz in Ruhe kann ein Indikator für deinen Trainingszustand sein. Ein regelmässiges Messen kann Abweichungen aufzeigen.
        • Trainingspuls | Die Höhe des Trainingspulses kann zum Steuern der Trainingsintensität beim Laufen genommen werden. Äussere Einflüsse können die Pulsfrequenz beeinflussen.
        • Maximale Herzfrequenz | Für die Bestimmung der Pulsfrequenzen für dein Trainings muss du deinen Maximalpuls kennen. Wie du den ermitteln kannst, erfährst du hier.
        • Pulsmesser | Mit einem Pulsmesser kannst du deine Trainingsintensität steuern. Für wenig Geld erhälst du einen Pulsmesser. Pulsmesser Joggen. Pulsmessung.chen Pulsmesser. Pulsmesser Joggen.
        • Gute Laufschuhe | Wenn du dich entschieden hast, regelmässig zu laufen, solltest du dir überlegen, richtige Laufschuhe zu kaufen. Gute Laufschuhe kaufen.
        • Mit Laufen anfangen | Du möchtest mit Joggen beginnen? Die ersten Schritte zum Lauftraining, Laufen und Jogging für Einsteiger. Mit Laufen anfangen.
        • Jogging-Anfängerplan | Du möchstest gerne mit Joggen oder laufen beginnen? Hier findest du wichtige Tipps dazu, bevor du deine Laufschuhe schnürst. Einen Einsteigerplan gibts kostenlos dazu.
        • Motivation zum Joggen | Die Motivation ist für regelmässigen Sport und Joggen sehr wichtig. Meist hilft es, mit einem Trainingspartner abzumachen. Dann lässt man das Training nicht sausen.
      • Richtiges Lauftraining | Richtiges Lauftraining für Anfänger: optimale Intensität, Dauer, Häufigkeit und optimale Lauftechnik sind die vier Pfeiler eines Lauftrainings.
      • Laufeinsteigerfehler | Hier findest du die häufigsten Fehler, welche Laufanfängern passieren. Du musst ja nicht gleich alle selbst auch noch machen. Obwohl man aus Fehlern klug wird.
      • Trainingsintensitäten | Mit der Pulsfrequenz lässt sich die Trainingsbelastung exakt messen. Berechne deine persönlichen Intensitätsbereiche. Herzfrequenz messen.
      • Warum laufen? | Warum soll ich überhaupt laufen oder joggen? Es gibt viele Gründe, warum du damit anfangen solltest.
      • Laufmotivation finden | Wie motiviere ich mich für's Lauftraining? Wie überwinde ich mich, trotzdem Laufen zu gehen? Motivation zum Joggen finden?
      • Richtig laufen | Richtig laufen ist gar nicht selbstverständlich: Eine optimale Körperhaltung, eine gute Schrittfrequenz und die Armhaltung sind wichtig.
      • Ausdauertraining | Laufen und Joggen ist ein ideales Ausdauertraining. Mit einem regelmässigen Training stärkst du dein Herz-Kreislaufsystem. Training Ausdauersport
      • Mit Joggen fit bleiben | Mit Joggen und Laufen fit bleiben. Wenn du mal mit Joggen angefangen hast, wirst du es nicht mehr missen möchten. Joggen für Anfänger und Einsteiger.
      • Laufzeitschriften | Laufzeitschriften Laufzeitschrift Hilfe fürs Jogging, Joggen und das Lauftraining, Trainingstipps, Motivationshilfen, Abnehmen
      • Frauen und Ausdauersport | Pulsfrequenz bei Frauen, Ausdauerfähigkeit der Frauen, Lauftipps für Frauen, Körperfettanteil, Muskelanteil bei Frauen, frauen joggen.
      • Motivationsspritze | Hast du Mühe, dich zum Lauftraining aufzuraffen? Findest du immer einen Grund, nicht joggen zu gehen? Vielleicht hilft dir die Motivationsspritze von Lauftipps weiter.
      • Newsletter bestellen
    • Trainingsplanung | Auf lauftipps.ch findet ihr alles zu einer erfolgreichen Trainingsplanung. Laufplanung Systematisches Lauftraining, Lauftools, Jahresplan und die Führung eines Lauftagebuchs.
      • Training planen | Was ist bei der erfolgreichen Trainingsplanung zu beachten? Dazu gehören: Periodisierung des Trainings, Jahresplan, Vorbereitungsphase, Wettkampfphase und Erholungsphase.
        • Vorbereitungsphase I | Vorbereitungsphase des Lauftrainings: Grundlagenausdauer erarbeiten durch lange Läufe und Fahrtspiel. Das Trainingsjahr planen,
        • Vorbereitungsphase II | Vorbereitungsphase 2 für Dauerläufer: Ausbau der aeroben Kapazität und der aeroben Leistungsfähigkeit. Dazu gehört auch extensives Intervalltraining.
        • Vorwettkampfphase | Dauerlaufleistung ausprägen in der Vorwettkampfphase: Erweiterung der anaeroben Leistungsfähigkeit durch Fahrtenspiel und Pyramidentraining sowie aerobes Schwellentraining.
        • Wettkampfphase | Lauftraining und Wettkampfphase: Durch angepasste Trainingsphasen vor dem Wettkampf wird maximale Leistungsfähigkeit im WK erreicht.
        • Erholungsphase | Erholungsphase und Regeneration nach intensiven Trainingseinheiten und dem Wettkampf sind wichtig für die Leistungssteigerung. Empfehlenswert sind auch andere Ausdauersportarten.
        • Persönlicher Tipp | Persönlicher Tipp zur Laufplanung: Genau Laufplanung durch Jahresplanung und spontane Feinanpassung nach aktuellem Trainingszustand.
      • Systematisches Lauftraining | Mit systematischem Lauftraining zum Erfolg, lauftipps.ch erklärt, wie man sich optimal vorbereitet und Schritt für Schritt die gewünschte Leistungssteigerung erzielt.
      • Periodisierung | Periodisierung und Doppelperiodisierung: Das Lauftraining richtig planen, um gute Leistungen im Wettkampf zu erzielen und nachhaltig zu trainieren.
      • Jahresplan erstellen | Dauerlauf und Lauftraining: einen eigenen Jahresplan erstellen. Mit unseren Lauftrainingstipps und professioneller Trainingsplanung zum Lauferfolg!
      • Ziele setzen - Ziele erreichen | Trainingsziele setzen - Trainingsziele erreichen. Um erfolgreich trainieren zu können, braucht es Ziele und Möglichkeiten, diese zu Erreichen. Ziele setzen,
      • Lauftagebuch führen | Ein eigenes Lauftagebuch führen: Trainingskontrolle, Motivation und Leistungsteigerung durch die Dokumentation der Läufe. Trainingstagebuch
      • Excel Lauftagebuch | Zur Dokumentation, Motivation, Erfolgskontrolle und Auswerten der Trainingsdaten eignet sich das Führen eines eigenen Lauftagebuchs. Hier stellen wir ein Excel-Lauftagebuch vor.
      • Online-Trainingstagebuch | Dauerläufer dokumentieren mit dem Online Trainingstagebuch und Online Lauftagebuch ihre Läufe. Motivationssteigernd und mit der Möglichkeit, das eigene Lauftraining mit Hilfe umfangreicher Diagramme und Tools auszuwerten.
      • Regeneration - Erholung | Regeneration und Erholung awichtig für Leistungssteigerung. Der Regenerationsprozess fördert nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Leistung.
      • Übertraining vermeiden | Sympatisches und parasympatisches Übertraining vermeiden: Leistungssteigerung durch geplantes Training mit ausreichenden Ruhepausen und Regeneration.
      • Banister Formel | Banister Formel: Ermittlung der Trainingsbelastung. Formel von Dr. Eric Banister mit der sich verschiedene Trainingsintensitäten vergleichen lassen.
      • Versionshinweise TRData | Hier findest du korrigierten Fehler und die Versionshinweise des Excel-Lauftagebuches TRData.
      • Lauftraining-Tools
      • Vicsystem - Trainingsplan
      • Laufpartner suchen | Suchst du einen Laufpartner, eine Laufpartnerin? Einen Verein? Einen Lauftreff? Möchtest du nicht alleine laufen oder joggen gehen?
    • Trainingsmethoden | Wer regelmässig laufen will, macht sich Gedanken zu den verschiedenen Trainingsmethoden. Wie wird man ausdauernder? Wie schneller?
      • Aquatraining | Aquatraining ist eine gute Alternative zum Lauftraining oder während Verletzungspausen. Die Belastung ist geringer. Tipps zum Aquajogging.
        • Auqatrainingseinheiten | Hier findest du ein paar Aquatrainingseinheiten von Anja Prieler-Kemboi zum Ausprobieren. Aquajogging als Ergänzungstraining.
      • Lauftraining der Kenianer | Kenianer sind schnelle Läufer. Ihr Trainingalltag ist sehr hart, die Läufer sehr erfolgreich. Wie sieht eine Trainingswoche der Kenianer aus?
        • Long run day in Iten | Der Longrun oder Longjog muss hart sein - er muss weh tun. Enblicke in das Training der Kenianer in Iten.
        • Tempolauf und Bahntraining | Die Kenianer trainieren sehr hart. Auf dem Programm stehen Tempoläufe und Bahntraining, Longrun und andere Einheiten. Wie laufen Kenianer?
        • Fartlek-Training | Fartlek-Training bei den Kenianern in Iten . Wie trainieren die Kenianer? Welches sind die Kerneinheiten?
      • Lauftraining mit Mo Farah | Mo Farah, Doppelolympiasieger 2012, trainiert sehr hart. Wir zeigen dir eine Kerntrainingseinheit von ihm.
      • Bahntraining | Bahntraining, schnelles Training auf der Laufbahn, 400-Meter-Bahn. Schneller werden mit Intervalltraining auf der Bahn.
      • Warm up: Einlaufen | Warm up - cool down: Vor einer intensiven Trainingseinheit oder vor einem Wettkampf ist richtiges Aufwärmen wichtig und mindert die Verletzungsgefahr. Vorbereitung laufen
      • Trainingssteigerung | Wer mehr trainieren möchte, muss das Lauftraining langsam steigern. Tipps zur gesunden Trainingssteigerung findest du hier. Ausdauer steigern.
      • Longjog: Langer Dauerlauf | Der lange Dauerlauf eine wichtige Komponente für die Grundlagenausdauer. Ausdauer steigern Fettverbrennung Pulsfrequenz
      • Power-Longjog | Power-Longjog - Die ersten beiden Drittel läufst du in normalem Tempo, beim letzten erhöhst du das Lauftempo gegen den Schluss, wenn die Ermüdung eintritt.
      • Superkompensation | Mit Superkompensation wird die überschiessende Wiederherstellung nach einem Trainingsreiz bezeichnet. Der Körper wird für die nächste Belastung aufgerüstet.
      • Berglauf-Training | Bergablaufen oder Bergauflaufen. Berglauftraining ist ein ungewohntes Training. Intervalltraining am Berg ist eine hochintensive Trainingseinheit.
      • Crosstraining - Alternative | Alternativtraining, auch Crosstraining genannt, eignet sich vorzüglich während Verletzungspausen oder als Ergänzung zum normalen Lauftraining.
      • Radfahren - Ausdauertraining | Radfahren ist eine hervorragende Ergänzung zum Lauftraining. Du kannst Ausdauer trainieren und deine Gelenke weniger belasten. Radfahren für übergewichtige Läufer.
      • Laufbandtraining | Wenn es kalt und eisig wird, geht mancher Läufer ins Fitness-Studio, um auf dem Laufband zu trainieren. Welches sind die Vor- und Nachteile von Laufbandtraining?
      • Lauftraining im Alter | Es ist nie zu spät, mit dem Laufen anzufangen, es gibt aber auch keinen Grund, damit wieder aufzuhören. Joggen und Laufen kannst du bis ins hohe Alter.
      • Trainingsmisserfolge | Bis ich eine länger andauernde Trainingsphase erreicht hatte, musste ich so manchen Trainingsmisserfolg wegstecken. Mit etwas über 30 habe ich es geschafft.
      • Jogging, Joggen oder Laufen? | Joggen, Jogging oder Laufen? Ab welchem Tempo spricht man von Lauftraining? Wann von Joggen? Mit Jogging anfangen?
      • Lauftraining für Kinder | Lauftraining für Kinder, Kinderlauftraining, Kinder trainieren, abwechslungsreiches Kindertraining, Ausdauertraining für Kinder.
        • Training für Jugendliche und Kinder | Wie baut man ein spielerisches und effektives Lauftraining für Kinder und Jugendliche auf? Wie sollen Jugendliche trainieren? Wie sollen Kinder trainieren?
      • Skilanglauf Spezial | Skilanglauf ist ein vorzügliches Ganzkörper-Ausdauertraining für die Wintermonate und kann gut als zeitweiser Ersatz für das Lauftraining eingesetzt werden.
        • Skating-Technik 1 | Skating - eine Langlauftechnik, welche dem Schlittschuhschritt beim Eisschnellauf ähnlich sieht. Richtig Skating-Technik lernen.
        • Skating-Technik 2 | Skating-Skilanglauftechnik - Hier werden verschiedene Lauftechniken wie Skating 1:1, Skating 1:2 mit Armschwung und Skating 1:2 mit Führarm aufgezeigt.
        • Klassische Technik | Klassische Skilanglauftechnik mit Doppelstocktechnik, Diagonalschritt, Doppelstock mit Zwischenschritt und Grätenschritt.
    • Schneller werden | Wer viel trainiert, möchte auch irgendeinmal schneller werden. Um das zu erreichen, musst du auch ab und zu schneller laufen. Intensive Trainingsmethoden findest du hier.
      • Intensives Training | Mit intensiven Trainingseinheiten kannst du deine Schnelligkeit verbessern. Wichtig ist eine gute Grundlagenausdauer. Kitzle deine Trainingsform heraus.
      • Fahrtspiel-Training | Fahrtspiel, auch Fartlek genannt, ist eine Lauftrainingseinheit, bei der du das Lauftempo immer wieder nach Lust und Laune veränderst. Mal schnell, mal langsam laufen.
      • Intervalltraining | Intervall bedeutet Wechsel zwischen Belastung und Erholung. Mit extensiven oder intensiven Intervalltrainings kannst du dein Lauftempo für Wettkämpfe verbessern.
      • Schwellentraining | Mit dem Training an deiner anaeroben Schwelle kitzelst du die letzten Temporeserven aus deinem Körper. Deine Grundlagenausdauer muss aber perfekt sein.
      • Tempodauerlauf | Mit einem Tempodauerlauf, einer intensiven Trainingseinheit, kannst du deine spezifische aerobe Ausdauer trainieren. Den Tempodauerlauf absolvierst du im Marathontempo.
      • Steigerungsläufe | Mit den Steigerungsläufen kannst du den monotonen Trainingsalltag etwas durchbrechen: Auf eine kurze Distanz wird das Lauftempo kontinuierlich gesteigert.
      • Crescendolauf | Der Crescendolauf, eine Erfindung des Laufpioniers Dr. Ernst van Aaken, trainiert die Ermüdungstoleranz. Die Laufintensität wird von Runde zu Runde gesteigert.
      • Pyramidentraining | Pyramidenlauf, Pyramidentraining als spezielles Intervalltraining in der Wettkampfvorbereitung, Pyramide laufen, Pyramidentraining.
      • ANS-Tabelle-Schwellentempo | Hier findest du eine Lauftempo-Tabelle für dein Training an der anaeroben Schwelle. Regelmässiges Schwellentraining erhöht dein Wettkampftempo.
      • Tempotabelle generieren
    • Lauftechnik | Unter Lauftechnik findest du viele Themen wie der optimale Laufstil, Koordinationstraining, Balancierübungen, starke Füsse, Laufstilanalyse uvm.
      • Vorfuss-, Mittelfuss-, Fersenlauf | Vorfusslauf, Mittelfusslauf oder Fersenlauf? Welches ist der richtige Laufstil? Wann läuft man auf dem Vorfuss, wann auf dem Mittelfuss?
      • Koordinationstraining | Koordinationstraining ist für den Laufstil des Läufers wichtig. Die Lauf-ABC-Übungen machen dich schneller und deine Lauftechnik wird optimiert.
      • Lauf-ABC | Mit dem Lauf-ABC Koordination verbessern. Perfektes Lauftraining. Die Übungen sollen einen festen Platz in deinem Trainingsplan haben. Sie verbessern auch deinen Laufstil.
      • Atmung und Laufen | Zur Atmung beim Lauftraining gibt es viele Tipps. Meist sind sie unnötig. Allerdings ist die Atemtechnik nicht zu unterschätzen. Tief atmen und mehr Sauerstoff umsetzen.
      • Der optimale Laufstil | Mit einem optimalen Laufstil bist du schneller unterwegs. Die Laufökonomie wird besser. Mit weniger Energie bist du schneller unterwegs. Richtig laufen leicht gemacht.
      • Schrittlänge + Beinstreckung | Mit der optimalen Beinstreckung kannst du deine Schrittlänge vergrössern und schneller laufen. Bei Wettkämpfen schneller werden. Optimaler Laufstil.
      • Rumpfstabilität + Pendelachse | Rumpfstabilität, Kreuzkoordiantion und Pendelachse
      • Lauftechnikfehler - Analyse | Wer mit schlechtem Laufstil unterwegs ist, kann sich schnell Probleme einheimsen. Overcrossing, geringe Hüftstreckung, Kniehub?
      • Optimale Schrittfrequenz | Mit einer leichten Erhöhung der Schrittfrequenz kannst du dein Lauftempo steigern und zudem deinen Laufstil und deine Lauftechnik verbessern.
      • Dehnen: Sinn oder Unsinn? | Über den Sinn oder Unsinn des Dehnens und Stretchens wird viel diskutiert.Richtig stretchen, richtig dehnen. dehnen sinn oder unsinn
        • Dehnübungen Teil 1 | Hier findest du den 1. Teil der Übungsammlung zum Dehnen und Stretching nach dem Lauftraining oder nach dem Sport allgemein.
        • Dehnübungen Teil 2 | Hier findest du den 2. Teil der Übungsammlung zum Dehnen und Stretching nach dem Lauftraining oder nach dem Sport allgemein.
      • Krafttraining + Laufstil | Mit einem gezielten Krafttraining kannst du dir die Muskelgruppen kräftigen, welche für eine korrekte Laufhaltung wichtig ist. Damit verbesserst du deinen Laufstil.
        • Krafttraining Teil 1 | Übungssammlung Krafttraining für die Bereiche Oberschenkelmuskualtur und Fuss- und Wadenmuskulatur. Für einen besseren Laufstil.
        • Krafttraining Teil 2 | Krafttraining für die Bereiche Bauchmuskulatur, Rückenmuskulatur und Gesässmuskulatur. Übungssammlung für eine bessere Lauftechnik und einen kräftigen Körper.
      • Verschiedene Laufuntergründe | Laufen auf dem Asphalt soll schädlich für die Gelenke sein? Fakt ist aber, dass gerade auf Asphalt die Belastung geringer ist als auf unebenem Laufuntergrund.
        • Auf Asphalt trainieren | Laufen und Joggen auf harten Asphalt oder Teerstrassen ist nicht schädlich. Ist Laufen oder Joggen auf Asphalt und Teer gesund? Verschiedene Laufuntergründe.
        • Auf Naturwegen trainieren | Das Laufen und Joggen abseits von befestigten Strassen kann sehr abwechslungsreich sein. Ein paar Vorsichtsmassnahmen solltest du aber beachten.
        • Trailrunning | Querfeldein durch den Wald laufen? Ein Lauferlebnis und Koordinations- und Gleichgewichtstraining für einen optimalen Laufstil. Trailrunning
        • Auf dem Rasen laufen | Unsere Füsse stecken den ganzen Tag in Schuhen. Deshalb ist es eine besondere Abwechslung, auf einem Rasen barfuss zu laufen und zu trainieren.
        • Auf der Finnenbahn laufen | In der Schweiz gibt es in der Nähe von vielen Dörfern Finnenbahnen, welche sich meist durch den Wald schlängeln und im Sommer angenehm zum Trainieren sind.
        • Auf der Tartanbahn laufen | Auf einer 400-Meter-Tartanbahn kannst du vorzüglich Tempo- und Intervalltrainings durchführen. Das Tempo kannst du wegen der abgemessenen Strecke gut kontrollieren.
        • Am Strand joggen | Am Strand lässt es sich gut laufen. Die Belastung ist aber deutlich stärker auf den Stützapparat und muss langsam gesteigert werden.
        • Laufen auf Eis und Schnee | Wenn Schnee und Eis liegt, ist das eine besondere Herausforderung für den Läufer und Jogger. Meist reichen normale Laufschuhe für das Lauftraining aus.
        • Auf dem Laufband laufen
      • Fussgelenke stärken | Beim Lauftraining müssen die Füsse kräftig sein. Mit Balancieren kannst du auf spielerische Art deine Füsse kräftigen und deine Koordination verbessern.
      • Vorfusslaufen | Unter Vorfusslaufen versteht man die Lauftechnik, bei welcher der Vorfuss zuerst den Boden berührt, den Körper abfedert und die Ferse kurz den Boden berührt.
      • Balancierbrett - Kippbrett | Mit wenig Material und Kosten kannst du dir deinen eigenes Kippbrett oder Balancierbrett basteln. Damit stärkst du deine Füsse und übst Koordination.
      • Kolumne: Laufstil unwichtig?
    • Wettkampf | Hier findest du viele Tipps für deine Wettkampfvorbereitung: Tapering, Laufzeitprognose, Wettkampfrechner, Pulsfrequenzen für Wettkämpfe, Halbmarathon-Training uvw.
      • Nach dem Wettkampf | Wie verhalte ich mich nach einem Lauf-Wettkampf? Soll ich Auslaufen? Was trinken? Was essen? Wie lange Regeneration?
      • Warum Wettkämpfe laufen? | Warum Wettkämpfe laufen? Motivation für Laufwettkämpfe, an einem Wettkampf teilnehmen, Wettkampf laufen schädlich? Volkslauf
      • Tapering | Tapering bedeutet, auf den Wettkampf hin die beste Form zu haben. Tapering ist wichtig, damit der Körper sich gut erholen kann. Tapering entscheidet.
      • Laufzeitprognose | Mit welchem Tempo den Wettkampf laufen? Mit welcher Kilometerzeit starten? Laufzeitprognose mit dem Wettkampfrechner für das optimale Renntempo.
      • Wettkampfzeiten-Tabelle | In der Wettkampfzeiten-Tabelle nachschauen, wie lange du für eine andere Wettkampfdistanz brauchst, wenn du dich entsprechend vorbereitet hast.
      • Wettkamfpvorbereitung | Die Tage vor dem Wettkampf sind genauso wichtig wie der Wettkampf selbst. Hier findest du Trainings- und Ernährungstipps für die letzten Tage vor dem Wettkampf.
      • Pulsfrequenzen Wettkampf | Pulsfrequenz Marathon, Halbmarathon oder anderer Wettkampf? Mit welchem Pulswert laufe ich Marathon oder Halbmarathon?
      • Wettkampftaktik | Mit einer optimalen Wettkampftaktik teilst du dir deine Kräfte für einen Lauf gut ein. Vor allem bei längeren Distanzen darf das Anfangstempo nicht überschätzt werden.
      • Testwettkämpfe laufen? | Machen Testwettkämpfe Sinn? Was bringt ein Testwettkampf vor dem Hauptwettkampf? Halbmarathon, Marathon, 10-km-Lauf. Wettkampferfahrung
      • Packliste Wettkampftag | Packliste Marathon, Packliste Halbmarathon, Packliste für 10-km-Lauf, Checkliste Volksläufe, Packliste für den Wettkampf, Wettkampf Packliste,
      • 10-km-Lauf-Training | Möchtest du das erste Mal einen 10-km-Lauf bestreiten? Wichtige Trainingskomponenten für die optimale Vorbereitung eines 10-km-Wettkampfes.
      • Halbmarathon-Training | Für das Training auf einen Halbmarathon sind die langen Dauerläufe sehr wichtig. Halbmarathon laufen. Halbmarathontraining,
      • Halbmarathon-Wettkampftaktik | Halbmarathon laufen, optimale Wettkampftaktik, Lauftempo Halbmarathonwettkampf, Halbmarathondistanz, Renntaktik
      • Marathon-Training 42.195 km | Marathontraining: Auf einen Marathon vorbereiten? Hier findest du Tipps und Trainingsempfehlungen für das Marathontraining: 42.195 km!
      • Hammermann | Leere Energiespeicher an einem Marathon? Hammermann bei km 35? Gut trainiert dem Mann mit dem Hammer gegenüberstehen.
      • Mentaltraining | Damit du einen Wettkampf gut absolvieren kannst, muss nicht nur dein Körper, sondern auch dein Kopf in Bestform sein. Gezieltes mentales Training für den Wettkampf.
      • Fehler vor dem Wettkampf | Häufige Fehler vor einem Wettkampf: Du musst ja nicht gleich alle Fehler auch noch mal durchspielen. Gut vorbereitet und informiert an den Wettkampf gehen.
      • Erfahrungsbericht Vicsystem
    • Trail-Running Spezial | Trail-Running, der Spass beginnt, wenn der Asphalt aufhört. Im Trail-Running Spezial zeigen wir dir, wie abwechselnd und gesund Trail-Running ist.
      • Trail-Running Trainingstipps | Trail-Running-Trainingstipps: Mit welcher Intensität soll ich laufen? Wie kann ich Trail-Running lernen? Wie starte ich mit Trail-Running?
      • Trail-Running Laufschuhe | Die optimalen Laufschuhe für Trail-Running und Geländelauf. Auf was muss ich beim Kauf von Trail-Laufschuhen achten? Welche Vorteile haben sie?
      • Optimale Ausrüstung | Die optimale Ausrüstung zum Trail-Running und Gländelauf. Sonnenschutz, Windschutz, Regenschutz ist beim Trail-Running sehr wichtig.
      • Trail-Running-Lauftechnik | Die optimale Trail-Running-Lauftechnik für ein sicheres Training. Mit ein paar Lauftechnik-Tipps bist du beschwerdefrei unterwegs.
      • Checkliste Trail-Running | Hier findest du eine Checkliste für das Trail-Running oder Geländelaufen. Was musst du mitnehmen? Auf was achten?
      • Erlebnislauf Trailrunning | Mit Fränzi Gissler von der Laufschule Scuol bin ich auf einen Trailrunning Erlebnislauf unterwegs im Unterengadin. Motta Naluns–Alp Laret–Ftan–Scuol.
    • Marathon Spezial | Einen Marathon laufen? Was braucht es alles dazu? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Wie trainierst du auf einen Marathon?
      • Warum Marathon laufen? | Warum Marathon laufen? Welche Gründe sprechen für einen Marathonteilnahme? Soll ich an einem Marathon teilnehmen?
      • Voraussetzungen Marathon | Welche Voraussetzungen und Bedingungen muss ein Marathon-Anfänger erfüllen? Marathontrainingsplan für Anfänger und Fortgeschrittene.
      • Aufwand Marathonvorbereitung | Wie gross ist der zeitliche Aufwand einer Marathonvorbereitung? Mit welchem Zeitbudget muss ich rechnen?
      • Ausrüstung Marathontraining | Welche Ausrüstung brauche ich für ein erfolgreiches Marathontraining? Wie viele Paar Laufschuhe sind nötig? Brauche ich einen Pulsmesser?
      • richtiges Marathontraining | Welche Trainingseinheiten sind für ein Marathontraining wichtig? Wie plane ich meine optimale Marathonvorbereitung?
      • Trainingspläne Marathon | Hier findest du Hinweise und Tipps für dein Marathontraining sowie Trainingspläne für die Marathondistanz.
      • Die letzten zwei Wochen | Die letzten zwei Wochen vor dem geplanten Marathon sind sehr wichtig. Das Training muss etwas reduziert werden, der Körper muss sich langsam aber sicher erholen können.
      • Mentale Vorbereitung
      • Die letzte Woche | Die letzte Woche vor dem Marathonwettkampf. Tapering und reduziertes Marathontraining.
      • Letzter Tag vor Marathon | Was ist am Tag vor dem Marathon zu beachten? Soll ich am Tag vor dem Marathon ein Training absolvieren? Marathontraining.
      • Der grosse Wettkampftag | Der Wettkampftag ist gekommen. Was ist am Marathon-Wettkampftag alles zu beachten und berücksichtigen? Was soll ich essen? Wann aufstehen?
      • Nach dem Marathonlauf | Nach dem Marathonlauf - Der Marathon ist geschafft! Die Beine sind müde. Welche Tipps helfen dir in der Zeit nach dem Marathon, dich perfekt zu erholen?
      • Mein erstes Marathontraining
      • Bücher: Marathon laufen | Hier findest du eine Auswahl an beliebten und bekannten Marathonbücher mit vielen Tipps und Trainingsplänen für Anfänger und Fortgeschrittene.
    • Leistungsfähigkeit testen | Wenn du zielgerichtet trainieren willst, musst du auch ab und zu deine Leistungsfähigkeit testen. Nur so kannst du dein Training an deine neue Form anpassen.
      • Leistungsprofil | Verschieden Wettkampfdistanzen untereinander in einem Leistungsprofil vergleichen? Ist die Ausdauerfähigkeit oder Tempofähigkeit ausgeprägter?
      • Leistungstest | Im Lauftraining weiterkommen zwischendurch Leistungsstand und Form überprüfen. Dazu eignen sich Unterdistanzläufe, Laktatstufentests, Conconitest
        • Herzfrequenzen vergleichen | Mit dem Vergleich der Laufgeschwindigkeit bei gleichbleibender Pulsfrequenz kannst du die Leistungsfähigkeit sehr gut vergleichen.
        • Laktat-Stufen-Test | Mit dem Laktat-Stufen-Test kannst du deine optimalen Trainingsintensitätsbereiche bestimmen lassen. Der Test ist mit einer Blutentnahme zur Laktatbestimmung verbunden.
        • Conconi-Test | Mit dem Conconi-Test kannst du dein Lauftempo an der anaeroben Schwelle ermitteln lassten und damit dein Training genauer steuern.
        • Nachbelastungspuls | Mit dem Nachbelastungspuls kannst du die Erholungsfähigkeit messen. Je schneller die Herzfrequenz nach einer Belastung sinkt, desto leistungsfähiger bist du.
        • Ruhepuls als Vergleich | Wenn du deinen Ruhepuls regelmässig am Morgen vor dem Aufstehen misst, kannst du damit Rückschlüsse auf deinen Formzustand und deine Gesundheit ziehen.
        • Unterdistanzlauf | Mit einem Unterdistanzlauf kannst du deine Form sehr gut einschätzen. Du läufst einen Wettkampf oder Testlauf über eine kürzere Distanz als dein Hauptwettkampf.
        • Fitnesstest Pulsuhren | Mit einigen Pulsuhren, zum Beispiel von Polar, kannst du deinen Fitnessindex berechnen lassen. Du Ihr macht das mit Hilfe der Herzfrequenzvaribialität.
      • Coopertest | Mit dem Coopertest lässt sich die eigene Lauf-Fitness ermitteln. Es wird 12 Minuten mit maximaler Intensität gelaufen. 12-Minuten-Lauf.
    • Trainingstipps | Trainingstipps zum Joggen oder Laufen. Hier findest du viele Tipps für dein Training und alles, was dazu gehört.
      • Laufen mit Musik | Laufen oder Joggen mit Musik aus dem MP3-Player kann viel Spass machen. Im Verkehr ist damit aber Vorsicht geboten. Tipps zum Laufen mit Musik.
        • bpm diverser Songs | Hier findest du die bpm (Beats per minute) von verschiedenen Songs fürs Joggen oder Laufen. Laufen und Joggen mit Musik
      • Fit bleiben mit Joggen | Möchtest du fit bleiben oder mit einem Fitness-Training starten? Hier findest du Trainingstipps zum Joggen und wie du auch im Alter fit bleiben kannst.
      • Laufmotivation | Meist ist die Motivation der grösste Bremser gegen das Lauftraining an der frischen Luft. Der innere Schweinehund muss überwunden und beseitigt werden. Motivationsgründe zum Laufen.
      • Laufen bei Regen | Lauftraining bei Regen, Laufen bei schelchtem Wetter, Regenlauf, Lauftraining und schlechtes Wetter. Gore-Tex Laufschuhe für warme Füsse.
      • Laufbücher | Hier findest du eine Auswahl an erfolgreichen Laufbüchern.
      • Urlaub und Laufen | Im Urlaub laufen und joggen? Den Urlaubsort laufend erkunden macht Spass. Was packt man an Laufausrüstung ein? Wie wäre es mit einem Trail-Running?
      • Runner's High & Flow | Runner's high und Flow beim Laufen und Joggen, Endorphine führen zum Runner's high.
      • Motivationsloch | Wer Monate auf einen Wettkampf hin trainiert hat, wird vielleicht auch danach mit dem Motivationsloch Bekanntschaft machen. Der Antrieb fehlt. Das ist normal.
      • Trainingstipps bei Hitze | Wenn der Sommer da ist, wird das Lauftraining an der prallen Sonne zur unangenehmen Sache. Hier findest du Trainingstipps für das Lauftraining bei Hitze.
      • Fitnessparcour-Vitaparcour | In der Schweiz gibt es Fitnessparcours, die Vitaparcours. Laufrunden, Finnenbahnen. Fitnesstraining im Wald.
      • Hunde und Laufen
      • Lauftraining im Winter | Im Winter kannst du trotzdem weiter trainieren. Lauftraining auf Eis und Schnee, joggen oder laufen. Mit der richtigen Ausrüstung (Stirnlampe) fit durch den Winter.
        • Bei eisiger Kälte Laufen? | Bis zu welchen Minus-Temperaturen darf ich im Winter noch laufen oder joggen? Ist das für die Atmung nicht gefährlich? Joggen und laufen bei Minustemperaturen?
        • Winterausrüstung | Bis zu welchen Minus-Temperaturen darf ich im Winter noch laufen oder joggen? Ist das für die Atmung nicht gefährlich?
        • Joggen & Laufen im Schnee | Joggen und Laufen im Schnee ist eine sinnliche Angelegenheit und lässt dich den ganzen Alltag vergessen. Wir zeigen dir, wie du gut und gesund über den Schnee kommst.
        • Trainingsalternativen | Wenn das Laufen praktisch nicht möglich ist, gibt es einige Trainingsalternativen für den Winter: Auf dem Laufband laufen, ins Fitnessstudio gehen.
        • Laufen bei Dunkelheit | Wenn du in der Dunkelheit laufen oder joggen willst, musst du auf eine gute Sichtbarkeit achten, damit dich andere gut sehen. Sicher unterwegs!
      • Fit durch den Winter | Viele Läufer stellen die Laufschuhe über den Winter in den Keller und fangen im Frühling wieder neu an. Fit durch den Winter. Lauftraining im Winter.
      • Mit Power durch den Winter | Mit Power durch den Winter joggen. Wie trainieren über den Winter? Welche Trainingseinheiten über die Wintermonate?
    • Flex-Trainingspläne
    • Lauf-Tools
    • Autoren Lauftipps.ch | Lauftipps.ch wird von verschiedenen Autoren und Autorinnen gepflegt. Die meisten Berichte stammen von Christian Zangl, es gibt aber Gastautoren.
  • Trainingspläne | Möchtest du deinem Training etwas mehr Planung verpassen? Hier findest du verschiedene Trainingspläne, welche an deine Leistung angepasst sind. Trainingsplan
    • Aufbau Flex-Trainingspläne | Lauftrainingspläne: Hintergrundinfos zum Aufbau der beliebten Flex-Trainingspläne auf Lauftipps. Lauftrainingspläne Volkslauf, 10 km oder Halbmarathon.
    • Trainingspläne Anfänger | Kostenloser Trainingsplan für Anfänger und Einsteiger. Hier findest du kostenlose Trainingspläne zum Ausdrucken und viele weitere Tipps dazu.
      • FlexStart - Einsteiger | Möchtest du mit Joggen oder Laufen anfangen? Kostenloser Joggingplan mit dem Ziel, eine halbe Stunde am Stück zu joggen oder zu laufen.
      • Flex60: Von 30 auf 60 min | Du hast bereits mit dem Anfängertrainingsplan FlexStart trainiert und möchtest nun deinen Laufumfang von 30 Minuten auf eine Stunde steigern. Joggingplan
      • Flex90: Von 60 auf 90 min | Flex90 - eineinhalb Stunden am Stück joggen und laufen, Anfängertrainingsplan, Vorbereitung auf 10-km-Lauf. Anfängerplan,
      • Maximalpuls bestimmen | Hier kannst du deinen theoretischen Maximalpuls berechnen lassen. Maximalpuls bestimmen lassen. Tool zum Berechnen des Maximalpulses.
      • Feedback FlexStart | Rückmeldungen zum Jogging Trainingsplan für Einsteiger und Anfäger. Wie schaffe ich den Start?
    • FlexRun - fit bleiben | FlexRun - Fit bleiben über den Winter oder zwischen den Wettkämpfen. Kostenloser Trainingsplan mit drei oder vier Einheiten.
      • FlexRun generieren | Mit dem FlexRun kannst du über den Winter oder zwischen den Wettkämpfen trainieren. Drei bis vier Einheiten, die längste nach Wunsch bis 100 min.
    • 5-km-Trainingspläne | 5-km-Trainingspläne für Zielzeiten von 19 min bis 26 min. Passt sich an deine Leistung an und gibt dir Pace-, Tempo- und Pulsvorgaben vor.
      • Flex5plus generieren | Du möchtest dir einen 5-km-Trainingsplan ausdrucken? Flex5plus - Trainingsplan für einen 5-km-Wettkampf auf deine Leistung zugeschnitten.
    • 10-km-Trainingspläne | Möchtest du an einem 10-km-Wettkampf teilnehmen und optimal dafür vorbereitet sein? Hier findest du kostenlose Trainingspläne an deinen Leistungsstand angepasst.
      • Flex10 generieren | Möchtest du auf einen 10-km-Wettkampf trainieren? Dann bist du mit dem Flex10 gut bedient. Mit drei Einheiten pro Woche. Laufplan Trainingsplan online
      • Flex10plus generieren | Möchtest du auf einen 10-km-Wettkampf trainieren? Dann bist du mit dem Flex10 gut bedient. Mit vier Einheiten pro Woche und 30 bis 60 km Umfang.
    • Halbmarathon-Trainingspläne | Du möchtest dich auf einen Halbmarathon vorbereiten, läufst schon eine Stunde am Stück? Trainingspläne, welche auf dich zugeschnitten sind, downloaden.
      • Flex21 generieren (16w) | Du möchtest dich auf einen Halbmarathon vorbereiten und bist bereit, 3 Mal pro Woche die Laufschuhe zu schnüren? Ab 20 Wochenkilometern bist du dabei.
      • Flex21plus generieren (16w) | Du möchtest dich auf einen Halbmarathon vorbereiten und bist bereit, 4 Mal pro Woche die Laufschuhe zu schnüren? Ab 30 Wochenkilometern bist du dabei.
      • Flex21sprint generieren (8w) | Der ultimative Halbmarathon-Trainingsplan mit Power-Longjog, Intervalltraining und Tempodauerlauf. Mit 4 Einheiten pro Woche mindestens 40 Kilometer laufen.
    • Marathon-Trainingspläne | Persönlicher Marathon-Trainingsplan 3:20,3:30,3:45,4:00,4:15,4:30,4:45,5:00 ausdrucken. In 16 Wochen zum ersten Marathon. Individuelle Marathontrainingspläne
    • Buchtipp Marathon-Training
    • Vergleichszeiten | Wenn du keinen Testlauf machen möchtest, kannst du mit einem stündigen Dauerlauf und 75% der MHF eine Referenzzeit für die Flexpläne ermitteln.
    • Druckoptionen FlexPläne | Druckoptionen für die Laufpläne und Trainingspläne von Lauftipps.ch. Anleitung, Balkendiagramm mitdrucken, Wochenauswahl drucken
    • Hintergrundfarbe drucken | Die Trainingspläne werden besser leserlich, wenn du beim Drucken die Option "Hintergrundfarbe drucken" angekreuzt hast. Wie das geht, erfährst du hier.
    • Versionskontrolle FlexPläne | Hier findest du alle Änderungen, welche an den aktuellen Flex-Trainingsplänen vorgenommen wurden. So siehst du, ob die Korrektur auch deinen Plan betrifft.
    • Vicsystem - Trainingsplan | Seit einigen Jahren gibt es das Vicsystem aus der Schweiz: Ein Trainingsplan, welcher sich an dein Training anpasst.
      • Das neue Vicsystem | Das neue Vicsystem verspricht Übersichtlichkeit und viele nützliche Funktionen. Der dynamische Trainingsplan fordert tüchtig - bringt aber auch Erfolg.
      • Vicsystem - dynamischer Trainingsplan | Vicsystem: Dynamische Trainingspläne für Dauerläufer. Informationen zum Feldtest mit Vicsystems-Trainingsplaner. Professionelle Trainingsabstimmung.
      • Vicsystem: Praxistest | Ich habe das Vicsystem einem Praxistest unterzogen und ausprobiert, wie ich mit dem Plan und den Einheiten zurechtkomme und wie das online funktioniert.
      • Erfahrungsbericht Vicsystem | Ich habe mich mit dem Vicsystem auf den Halbmarathon vorbereitet. Hier kannst du nachlesen, wie ich mit dem Plan zurecht kam und welche Zeit ich gelaufen bin.
      • Leistungskilometer Vicsystem
    • running.COACH Trainingsplan | running.COACH, dynamischer Trainingsplan mit Victor Röthlin, Christian Belz, Markus Ryffel,
      • Erfahrungsbericht | running.Coach dynamischer Trainingsplan, Halbmarathontraining, Marathontraining, 10-km-Lauf, persönliche Trainingspläne
      • running.Coach vs. Vicsystem | running.Coach verglichen mit dem Vicsystem. Worin unterscheiden sich die beiden Trainingsprogramme? Welches ist für wen besser?
      • Testeingaben und Vergleich | running.Coach verglichen mit dem Vicsystem. Worin unterscheiden sich die beiden Trainingsprogramme? Welches ist für wen besser?
  • Ausrüstung | Hier findest du Tipps zur optimalen Laufausrüstung: gute Laufschuhe, Pflege der Funktionsbekleidung, Pulsmesser, Sinn der Traillaufschuhen uvm.
    • Laufschuhe | Du findest hier Tipps zum Laufschuhkauf, zur Lebensdauer von Laufschuhen, zum Sinn der Trailschuhe und zum Reinigen der Laufschuhe. Joggingschuhe kaufen
      • Tipps zum Laufschuhkauf | Welches ist der richtige Laufschuh? Kauftipps für gute Laufschuhe. Gute Laufschuhe zum Joggen oder Laufen. Tipps zum Kauf von Laufschuhen.
      • Salomon S-LAB XT 6 | Testbericht: Der Salomon S-Lab XT 6 ist ein leichter Trailrunninglaufschuh mit guten Profil und Quicklace-Schnellschnürsytem eine Klasse für sich.
      • Salomon XT Wings 3 | Salomon Traillaufschuhe XT Wings 3 sind mit der Stabilität und der Bewegungskontrolle perfekte Schuhe für Traillaufen. Mit dem Quicklace-Schnellschnürsystem.
      • Dynafit Feline Ghost | Der Dynafit Feline Ghost Lauschuh ist eine Überraschung im Segment der Traillaufschuhe oder Alpine Running Schuhen: Leicht, funktional, griffig und bequem.
      • Saucony Mirage 3 | Der leichte Laufschuhe von Saucony Mirage 3 will schnell gelaufen sind. Trotzdem hat er eine moderate Stütze und eignet sich für leichte bis mittlere Überpronierer.
      • Mizuno Inspire 9 | Mit dem Mizuno Wave Inspire 9 ist ein Lightweighttrainer auf dem Markt, der deutlich besser gestützt ist als die anderen Modelle.
      • Asics DS Trainer 18 | Der Lightweight-Trainingsschuh Asics DS Trainer ist bereits in der 18. Version unterwegs. Der leicht gestützte Laufschuh ist in Läuferkreisen sehr beliebt.
      • Salomon XA PRO 3D ULTRA | Salomon XA PRO 3D ULTRA 2 GTX wasserdichte Traillaufschuhe für das Gelände und schlechte Wetter mit dem Quicklace-Schnürsystem für perfekten Sitz.
      • Asics33 Natural Running | Mit dem Asics Volt33, Excel33 und dem Hyper33 eröffnen die Asics-Laufschuhhersteller die Rubrik "Natural Running".
      • Die besten Laufschuhe
      • Sprengung Laufschuhe | Mit der Sprengung wird bei Laufschuhen der Höhenunterschied von der Ferse zum Vorfuss angegeben, also das "Gefälle" des Fusses.
      • Passform der Laufschuhe | Laufschuhe müssen optimal sitzen. Schlechter Halt verdirbt den Spass. Fersenhalt ist wichtig. Frauenlaufschuhe sind enger geschnitten. Laufschuhe für Frauen
      • Lebensdauer von Laufschuhen | Wie lange halten Laufschuhe? Wie hoch ist die Lebensdauer von Laufschuhen? Welche Zeichen deuten darauf hin, dass Laufschuhe ersetzt werden müssen?
      • Neue Laufschuhe einlaufen? | Neue Laufschuhe einlaufen Sportschuhe einlaufen? Kann ich mit neuen Laufschuhen an einem Wettkampf starten? Wenn Laufschuhe nicht passen?
      • Laufschuhe richtig schnüren | Laufschuhe richtig schnüren? Gehen die Schnürsenkel immer auf? Hilft ein Doppelknoten? Druckstellen vermeiden? Zu starker Druck auf dem Rist.
      • Fersenhaltschnürung | Marathonschnürung, Fersenhaltschnürung, schlechter Halt in Laufschuhen, schlechter Fersenhalt, Schlupf im Schuh, Brooks Ravenna,
      • Animation Fersenhaltschnürung | Mit dieser Animation kannst du die verschiedenen Schritte zur Marathonschnürung nachvollziehen. Schlechter Halt in Laufschuhen
      • Laufschuhe reinigen | Manchmal ist es wirklich Zeit, seine Laufschuhe zu reinigen. Wie du das am Besten machst, erfährst du in diesem Thema.
      • Lightweight Trainer | Bei den Lightweighttrainern wird an den Dämpfungs- und Stabilitätskomponenten gespart, um einen eher leichten und flexiblen Trainingsschuh zu erhalten.
      • Wettkampflaufschuhe | Reine Wettkampflaufschuhe eignen sich für ambitionierte Läufer, welche einen 10er schon unter 45 min laufen. Gute Laufschuhe für den Wettkampf.
      • adizero F50 Runner | adidas adizero F50 Runner, verspricht mehr Schnelligkeit, neue Running Technologie von Adidas.
      • Traillaufschuhe fürs Gelände | Bei schlechtem Wetter, Schnee oder weichem Boden sind Traillaufschuhe, die Geländelaufschuhe ein grosser Vorteil: Besseres Sohlenprofil, härtere Sohle.
      • Sportschuhgrössentabelle | Hier findest du zum Vergleich die gängigen Angaben zur Grösse von Sportschuhen. Laufschuhgrössentabelle. Sportschuhgrössen. Laufschuhgrösse.
      • Icebug Anima 2 BUGrip | Der Icebug Anima 2 BUGrip ist auf Schnee und Eis und Trailuntergründen zuhause. 19 Spikes übernehmen die Kontrolle über rutschigen Untergrund. Testberichtt
      • Yaktrax Pro Anti-Rutsch-Hilfe | Yaktrax Pro, Laufhilfe für Eis und Schnee, Lauftraining auf Eis, mehr Grip mit den Yaktrax Pro für jeden Laufschuh ,Anti-Rutsch-Hilfe,
      • Somnio Laufschuhe | Somnio Laufschuhe im Baukastensystem, Laufschuhe für verschiedene Fussfehlstellungen, Laufschuhkauf, anpassbare Laufschuhe
        • Somnio Laufschuhe anpassen | Erfahrungsbericht über die Somnio-Laufschuhe im Baukastensystem. Somnio-Runningshoes. Somnio Running
        • Test Somnio Pacemaker | Test mit Somnio Laufschuhen Pacemaker, Lightweight-Trainer, Laufschuhe im Baukastensystem.
    • Stirnlampen - Kauftipps | Stirnlampen zum Laufen und Joggen in der Dunkelheit, im Winter. Optimale Ausrüstung zum Laufen. Sicherheit beim Lauftraining und Joggen.
    • Laufbrillen | Laufbrillen und Sportbrillen mit Schutz vor Staub, Schmutz, Pollen und Licht. Bessere Sicht mit Laufbrillen. Bessere Sicht beim Lauftraining.
    • Smartphone + Pulsmesser | Wer ein Smartphone benützt, kann dieses auch für die Aufzeichnung seiner Trainingsdaten benützen. Pulsmesser, Distanz messen und GPS.
    • Garmin Forerunner 610 | Garmin Forerunner 610 HR - ein Pulsmesser der neuen Genaration mit Touchscreenbedienung, Vibrationsalarm und GPS.
    • Laufsocken | Zusammenspiel von funktionellen Laufsocken und Laufschuhen ist wichtig, Fussblasen vermeiden - trockene Füsse beim Laufen - Tipps zur Auswahl der Laufsocken
    • Fussblasen | Fussblasen müssen nicht sein: Mit gut sitzenden Laufschuhen und -socken, einer korrekten Schnürung und guter Fusspflege kannst du sie meist verhindern.
    • Funktionskleidung waschen | Wie wäschst du Funktionsbekleidung richtig? Darfst du Weichspühler nehmen? Wie bringst du den schlechten Geruch weg?
    • Pulsmesser | Der Pulsmesser ist eine nützliche Hilfe, um die Trainingsintensität oder das Tempo beim Laufen oder Joggen zu steuern. So trainierst du im richtigen Bereich.
    • Lauftaschen | In einer Lauftasche sollen sich wichtige Dinge wie Schlüsse, Notgeld, Mp3-Player oder Handy gut verstauen lassen, damit sie beim Laufen nicht stören.
    • Windchill-Effekt | Der Windchill-Effekt beschreibt die gefühlte Temperatur bei windigem Wetter. Tipps zum Laufen und Joggen bei windigem Wetter.
  • Ernährung | Hier erfährst du viele Tipps zur Sporternährung und zum optimalen Trinkverhalten beim Training oder bei Wettkämpfen. Joggen Ernährung achten?
    • Nährstoffe | Hier findest du eine Übersicht über die für Läuferinnen und Läufer wichtigen Nährstoffe in der Ernährung.
    • Energy-Gels - Übersicht
    • Rezepte für Sportler | Rezepte für Ausdauersportler, Kochen für Ausdauersportler, Läufergerichte, Essen für Läufer, Kochrezepte für Sportler,
      • Penne Frutti di Mare | Penne Frutti di Mare - mein Leibgericht nach einem Wettkampf, Meeresfrüchte enthalten viel Eiweiss und Zink. Kochrezept Spaghetti frutti di mare,
    • Energiestoffwechsel | Übersicht über die Artikel zum Thema Energiestoffwechsel, aerobe Energiegewinnung, anaerobe Energiegewinnung, zerfall von atp und Fettverbrennung.
      • Energiereserven im Körper | Die Energiereserven in unserem Körper sind fast unerschöpflich – bezüglich Fett. Die Kohlenhydratvorräte sind beschränkt. Mit ihnen muss der Läufer sparsam umgehen.
      • Energie: Zerfall von ATP | Enzyme können ATP in Adenosindiphosphat (ADP) und ein freies Phosphat (P) spalten. Die Energie frei, welche für den Läufer zur Verfügung steht.
      • Anaerobe Energiegewinnung | Wenn du zügiger läufst und dein Körper nicht mehr Sauerstoff für die Stoffwechselvorgänge und Energiebereitstellung erhält, spricht man von anaerober Energiegewinnung.
      • Aerobe Energiegewinnung | Wenn du langsam läufst und dein Körper genügend Sauerstoff für die Stoffwechselvorgänge und Energiebereitstellung erhält, spricht man von aerober Energiegewinnung.
      • Fettverbrennung | Die Fettverbrennung kannst du mit den langen Dauerläufen perfekt trainieren. Bei höherem Lauftempo kannst du einen höheren Anteil an Fett verstoffwechseln. Fettverbrennung laufen
      • Energiezufuhr beim Laufen | Wie kommt eigentlich die Energie aus der Nahrung zu deinen Muskeln? Wie kommt das Brot in den Arm? Hier erfahrst du, wie dein Körper Nährstoffe verbrennt.
      • Kalorienverbrauch Sport | Energieverbrauch Laufen, Energieverbrauch Joggen berechnen lassen. Kalorienverbrauch Lauftraining, Joggen, Jogging berechnen. Kalorienrechner, Kalorienverbrauch
    • Trinken und Laufen | Trinken vor, während und nach dem Joggen, Laufen oder bei Wettkämpfen. Welche Getränke für Wettkämpfe geeignet?
    • Carboloading | Carboloading. Vor dem Wettkampf ist es wichtig, Kohlenhydratspeicher zu füllen. Mit Caboloading schneller laufen. Glykämischer Index der Nahrung.
    • Brot statt Teigwaren? | Vor dem Marathon werden Kohlenhydrate gebunkert. Warum an Stelle von Teigwaren nicht mal schmackhaftes Brot für das Carboloading nehmen?
    • Gesunde Energiespender | Hier findest du gesunde, schnelle Energiespender, mit denen du deine Energiedepots wieder aufladen kannst. Gesunde Sporternährung.
      • Dattel - Kohlenhydratbombe | Die Dattel ist eine wahre Kohlenhydratbombe und enthält viele wichtige Mineralien (Phosphor, Magnesium, Kalium, Eisen, Kalzium) und Vitamine.
      • getrocknete Feigen | getrocknete Feigen sind ein hervorragender Energie-, Vitamin- und Mineralsalzspender. Sie enthalten viel Frucht- und Traubenzucker. Ballaststoffe sind für die Verdauung gesund.
      • Bananen | Bananen sind ein beliebter Energiespender für Sportler. Sie enthalten relativ wenig Ballaststoffe, weshalb sie auch vor dem Sport gut geeignet sind.
      • Haselnüsse & Mandeln | Haselnüsse und Mandeln sind sehr gesunde Energiespeicher. Sie enthalten mehr Eiweiss als Kohlenhydrate und viel Vitamin E, B6, Magnesium und Kalzium.
      • Wasser- & Zuckermelonen | Wassermelonen und Zuckermelonen sind hervorragende Durstlöscher mit einem idealen Gehalt an Kohlenhydraten und Mineralstoffen.
    • Eiweiss und Sport | Eiweiss und Proteine sind für Läufer, welche viel trainieren, sehr wichtig. Der Eiweissbedarf steigt mit der Länge und Intensität des Trainings.
      • Biologische Wertigkeit Eiweiss | Die biologische Wertigkeit von Eiweiss und Proteinen ist unterschiedlich. Wie gut werden die Proteine in Körpereiweisse umgewandelt werden.
    • Magnesium | Magnesium ist ein wichtiger Stoff für die Eiweissbildung und somit während der Regeneration besonders wichtig. Magnesium setzt Trainingsreize um.
    • Zink und Immunsystem | Zink ist ein wichtiges Spurenelement und wichtig für das körpereigene Immunsystem. Stress und intensive Belastungen können das Immunsystem schwächen.
    • Vitamine & Lauftraining | Früchte und Gemüse sind wahre Vitaminspender für das Lauftraining. Es macht mehr Spass, die farbigen Früchte zu essen als diverse Vitaminpräparate zu schlucken.
    • Ernährung vor dem WK | Ernährung vor dem Wettkampf. Welche Nahrungsmittel meiden? Geeignete Nahrungsmittel vor dem Wettkampf? Energie vor einem Wettkampf zu sich nehmen?
    • Ernährung nach dem WK | Ernährung nach dem Wettkampf: Nun ist es wichtig, dass du dein Flüssigkeitsdefizit ausgleichst und deine Kohlenhydratspeicher wieder auffüllst.
    • Kalium - wichtiges Mineralsalz | Kalium ist wichtig für den Zelldruck und Stoffwechsel. Mit kaliumreicher Ernährung kannst du deine Energiespeicher optimal füllen. Natriu-Kalium-Pumpe
  • Gesundheit | Hier findest du viele Tipps über Lauftraining und Gesundheit. Sportverletzungen? Laufpause? Lauftraining bei Erkältung? Laufen und Abnehmen.
    • Sportverletzungen | Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass wer viel trainiert, sich irgendwann eine Verletzung zuziehen wird. Schmerzen sind ein wichtiges Alarmsignal.
      • PECH-Regel bei Verletzungen | Bei Laufverletzungen sofort die PECH-Regel anwenden: Pause - Training sofort beenden, Eis - Kühlen, Compression - leichter Druckverband und Hochlagern.
      • Schmerzen und Lauftraining | Schmerzen und Lauftraining: Wann mache ich eine Laufpause? Wann darf ich weitertrainieren? Wie schütze ich mich vor Überlastungsschäden?
      • Achillessehnenprobleme | Achillessehnenprobleme betreffen vor allem Läufer. Die Reizung der wichtigen Sehne bereitet Schmerzen und macht oft eine Trainingspause nötig. Achillessehnenentzündungainingspause nötig.
      • Fersensporn - Plantarfasziitis | Fersensporn plantarfasziitis: schmerzhafte Ferse, Fersensporn - Fasziitis plantaris, entzündete Sehne, Schmerzen beim Laufen und Joggen. Plantarfasziitis
      • Schienbeinschmerzen - Shin Splints | Schienbeinschmerzen - Shin spints - Schienbeinkantensyndrom: Löst Schmerzen auf halber Höhe der inneren chienbeinkante aus. Meist durch Trainingsüberlastung.
      • Fussblasen vermeiden
      • Hamstrings - hintere Oberschenkelmuskulatur | Schmerzen an der hinteren Oberschenkelmuskulatur - Hamstrings - sind meist die Folge von zu langen Schritten und zu schwacher Muskulatur
      • Knieschmerzen ITB-Syndrom | Knieschmerzen beim Lauftraining, Iliotibialband-Syndrom, auch ITB-Syndrom genannt. Knieschmerzen auf der Aussenseite
      • Knieschmerzen - Runner's knee | Knieschmerzen beim Laufen, runner's knee, Läuferknie, Schmerzen an der Knieinnenseite und Aussenseite, Laufverletzungen,
      • Ermüdungsbruch | Ermüdungsbruch in Ferse, Mittelfussknochen oder Schienbein ist bei Läufern, die sich ständig zu stark belasten und Erholung meiden, häufig. Laufpause!
        • Erfahrung Ermüdungsbruch | Wer zu viel trainiert, das Training zu stark steigert, gerät in Gefahr, einen Ermüdungsbruch einzufangen. Diagnose Ermüdungsbruch.
      • Verletzungspause - was nun? | Verletzungspause - was nun? Nutze die Chance, zurückzublicken, dein Training zu überdenken und dich zu erholen. Trainingspause richtig nutzen.
      • Einstieg nach Laufpause | Nach einer Verletzungs- oder Laufpause möchtest du wieder mit dem Lauftraining beginnen? Wie steigt man nach einer Pause wieder ins Training ein?
      • Sportverletzungen? Buchtipps! | Hier findest du eine Auswahl an Büchertipps zum Thema Sport- und Laufverletzungen sowie Verletzungsprophylaxe.
      • Muskelkater | Wer ungewohnt intensiv trainiert, macht Bekanntschaft mit dem Muskelkater. Muskelkater mikroskopisch kleine Verletzungen. Muskelkater
      • Muskelzerrung und -faserriss | Muskelzerrungen oder Muskelfaserrisse kommen bei Läuferinnen und Läufern immer wieder vor. Wie vermeiden? Wie bist du schnell wieder im Schuss?
      • Verstauchungen | Eine Verstauchung ist schnell passiert: Kurz nicht aufgepasst, den Fuss umgeknickt. Schnell handeln und die PECH-Regel bei Sportverletzungen anwenden.
    • Seitenstechen | Seitenstechen beim Laufen tritt bei Läufern oft auf. Manchmal führen schon einfache Tipps zum Vermeiden der lästigen Schmerzen.
    • Beste Tageszeit zum Laufen | Wann ist die beste Tageszeit zum Trainieren? Am Morgen, am Abend, über den Mittag trainieren oder laufen? Kann ich am Abend noch trainieren?t.
    • Gesunde Füsse | Unsere Füsse verdienen etwas mehr Respekt und Fusspflege: Schliesslich tragen sie uns ständig während dem Lauftraining. Gesunde Füsse
    • Kopfschmerzen+Lauftraining | Kopfschmerzen können nach intensiven oder langen Belastungen auftreten. Die Belastungskopfschmerzen oder Anstrengungskopfschmerzen.
    • Muskelkrampf | Wer viel trainiert, hat sicher schon Bekanntschaft mit Muskelkrampf oder Muskelkrämpfen gemacht. Ursachen und Behandlungsmethoden findest du hier.
    • Sport + Krankheit | Auch gut trainierte Sportler holen sich einmal einen Schnupfen oder erkranken an einem grippalen Infekt. Darf man mit einem Husten sein Lauftraining durchführen.
      • Sport + Erkältungen | Mit einer Erkältung trotzdem trainieren? Welchen Einfluss hat das Lauftraining auf dein Immunsystem? Immunsystem stärken. Laufen mit Schnupfen?
      • Open Window & Abwehr | Als Open Window wird eine vorübergehende Schwächung des Immpunsystems nach einer harten, intensiven Einheit bezeichnet. Open Window.
      • Infekt und Grippe | Bei einem Infekt oder eine Grippe ist Lauftraining verboten. Es ist nicht nur gefährlich für deine Gesundheit, sondern bringt auch keinen Trainingseffekt.
      • Heuschnupfen und Laufen | Wer eine Pollenallergie mit sich herumträgt oder Heuschnupfen hat, hat oft nichts zu lachen. Das Training kann sehr unangenehm oder sogar unmöglich sein.
      • Insektenstiche beim Laufen | In den Sommermonaten steigt die Gefahr, von Bremsen, Bienen oder Wespen gestochen zu werden. Was tun bei einem Insektenstich?
      • Lauftraining und Zecken | Im hohen Gras und Unterholz lauern Zecken. Sie können Krankheiten wie Borreliose oder Frühsommer-Hirnhauterkrankung auslösen.
    • Laufen und Abnehmen | Mit Laufen kannst du abnehmen. Meist reicht aber die Ausübung eines Ausdauersportes nicht aus, um erfolgreich abzunehmen. Eine richtige Ernährung ist genau so wichtig.
      • Abnehmen durch Laufen | Mit Lauftraining abnehmen? Mit Joggen abnehmen? Gewicht reduzieren und überflüssige Kilos loswerden? Tipps zum Abnehmen und für deine Ernährung.
      • Von 120kg auf 42km | Harald schaffte es, sein Übergewicht mit Sport zu reduzieren. Er fing mit Joggen und Laufen an und nahm sich das Ziel, den Zürich-Marathon 2008 zu schaffen.
      • BMI-Rechner | Body-Mass-Index BMI berechnen? BMI-Rechner: Bist du normalgewichtig, übergewichtig oder hast du Untergewicht? Der BMI-Rechner gibt Auskunft. BMI berechnen
      • Buch: Die Lauf-Diät
    • Magen-Darm-Probleme | Magen-Darm-Probleme sind bei intensiven Lauftrainings oder bei Wettkämpfen keine Seltenheit. Tipps für das Vermeiden von Magen-Darm-Problemen beim Laufen.
    • Schlafen und Training | Wer viel trainiert braucht mehr Schlaf als andere. Oft wirkt ein Mittagsschlaf Wunder. Gesunder Schlaf, Training und ein grösseres Schlafbedürfnis
    • Mit Schmerzmitteln laufen | Mit Schmerzmitteln trainieren, mit Medikamenten laufen, Schmerzmittelund Lauftraining, mit Schmerzen laufen, Paracetamol,
    • Laufen und Schwitzen | Mit dem Schwitzen schützt sich der Körper gegen eine zu starke Erwärmung. Schwitzen ist gesund. Wie funktioniert das körpereigene Kühlsystem?
    • Blut - ein wertvoller Saft | Nicht alle können Blut sehen. Es verrichtet viele wichtige Aufgaben in deinem Körper. Die Blutzellen sorgen für Blutstillung. Blut transportiert Energie und Sauerstoff.
    • Blutspenden und Laufen | Wer gesund ist, kann regelmässig Blut spenden gehen und damit Leben retten. Wie nahe vor einem Wettkampf darf man spenden?
    • Sauna und Immunsystem | Wenn du regelmässig die Sauna besuchst, kannst du damit dein Immunsystem positiv beeinflussen. Tipps zum Saunabesuch.
    • Wintermüdigkeit | Wintermüdigkeit, Winterblues, Melatonin und Serotonin, Antriebslosigkeit, Energie fehlt, Bewegung an der frischen Luft, genügend Licht im Winter, Stimmungsaufheller
    • Schwangerschaft + Lauftraining | Auch während der Schwangerschaft kann Frau weiterjoggen oder laufen. Es gibt einfach ein paar Punkte zu berücksichtigen: Laufen und Schwangerschaft
    • Greifvogelangriffe | Im Frühsommer kann es in Gebieten mit Brutplätzen von Greifvögeln zu Angriffen auf Jogger kommen. Bussarde sind während der Brutzeit aggressiv.
  • Laufkalender | Laufveranstaltungen und Volksläufe der Länder Schweiz, Österreich und Deutschland, Laufkalender Schweiz 2014/2015
    • 10 Lauf-Empfehlungen | Hier findest du einige Laufempfehlungen. Volksläufe und Wettkämpfe vor allem aus der Schweiz, 2014, 2015
      • Swissalpine Marathon Davos | Der Swissalpine Marathon Davos führt durch eine atemberaubende Landschaft von Bergün nach Davos. Ein Lauf-Abenteuer - der Swissalpine. 26. Juli 2014
      • SwissCityMarathon - Lucerne | 8. Lucerne Marathon 2014, SwissCityMarathon - Lucerne 2014, schöner Panoramalauf auch auf Halbmarathondistanz, Start beim Verkehrshaus Luzern, Schnuppermarathon
      • Zürich Marathon 2015 | 13. Zürich Marathon 2015, ein flacher und sehr schneller Marathon. Schweizer Marathon Meisterschaften des ZüriLaufCup. Team-Run. 10km Cityrun
      • Lausanne Marathon 2014 | Der Lausanne Marathon ist mit 13'000 Läufern der bedeutendste Lauf der Romandie und der älteste Marathon der Schweiz. Lausanne Marathon 2014
      • Kerzerslauf 2015 | 37. Kerzerslauf 2015, Laufbegeisterte treffen sich zum ersten grossen Frühjahrslauf. Laufstrecke durch wunderschöne Naturlandschaft als Standortbestimmung. Stafffellauf
      • Brienzerseelauf 2014 | Der älteste Langstreckenlauf der Schweiz: 58. Brienzerseelauf 2014. 35 km in der herrlichen Bergwelt des Berner Oberlandes. Bönigen, Giessbach, Brienz. Halbmarathon, Staffellauf, Jugendläufe
      • Wolfgangseelauf 2014 | 43. Internationaler Lauf rund um den Wolfgangsee 19. Oktober 2014, Wolfgangseelauf Langstreckenlauf 27 km 10 km Team-Marathon, Marathonlauf,
      • Int. Greifenseelauf 2014 | Mitte September findet in Uster der traditionelle, internationale Greifenseelauf 2014 statt. Halbmarathon, 10-km-Lauf, Walking und Nordic Walking.
      • Grand-Prix von Bern 2015 | Grand Prix von Bern 2015. Die schönsten 10 Meilen der Welt: Vorbei an Berner Sehenswürdigkeiten wie Bärengraben, Nydeggbrücke, Zytglogge. GP Bern.
      • Volksbank-Münster-Marathon | 13. Volksbank-Münster-Marathon 2014 in Münster, Nordrhein-Westfalen, 42.195 km, Staffelmarathon in 4er-Teams, Stadt und Landschaftsmarathon
      • Ihr Event könnte hier stehen! | Möchten Sie Ihren Laufevent effizient unter die Leute bringen? Mit einem Eintrag im Laufkalender ist Ihr Event das ganze Jahr präsent und erreicht Ihre Zielgruppe von über 400'000 Läuferinnen und Läufern.
    • Top-Läufe | Hier findest du Top-Laufveranstaltungen 2014/2015, welche ein besonders Flair haben oder eine besondere Bereicherung für den Laufkalender sind.
      • 100-km-Lauf Biel | Bieler Lauftage 2014, 13. bis 14. Juni 2014, 100-km-Lauf von Biel, Bieler 100-km-Lauf, Ultralauf, Halbmarathon, Marathon, Die 100 Kilometer von Biel
      • Greifenseelauf Uster | Greifenseelauf Uster Verweis
      • Winterthur-Halbmarathon 2015 | Jeweils im Mai findet in Winterthur der Halbmarathon und Marathon um den Eschenberg statt. Vom Zentrum aus ins Grüne und dann zurück ins Zentrum. Eine tolle Laufstrecke.
      • Schweizer Frauenlauf Bern | 28. Frauenlauf 2014 in Bern, Im Juni 2014 findet die 28. Austragung des Schweizer Frauenlaufs in Bern statt. Frauenlauf Bern - nur für Läuferinnen.
      • 42. SOLA-Stafette 2014 ASVZ | 42. SOLA-Stafette des Akademischen Sportverbandes Zürich 2015, 9. Mai 2015, Gedenklauf Walter Hiemeyer, Stafette 4.4 km bis 14.17 km Strecken. Gemeinsam Laufen.
      • Pfäffikerseelauf 2014 | 36. Pfäffikersee-Lauf 2014, 8620 Wetzikon, ZüriLaufCup, LVZO, 12.3 km, Laufkalender, 28. September 2014, 12.3km-Lauf, Laufwettkampf Wetzikon.
    • Laufkalender CH, D, A | Hier findest du Laufveranstaltungen und Volksläufe der Länder Schweiz, Österreich und Deutschland nach Monaten sortiert. Laufkalender 2015/2014
      • Januar | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • Februar | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • März | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • April | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • Mai | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • Juni | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • Juli | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • August | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • September | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • Oktober | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • November | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
      • Dezember | Laufveranstaltungen, Laufwettkämpfe, Volksläufe, Laufkalender
    • Info Laufveranstalter | Hier erhalten Laufveranstalter Informationen zu den VIP-Einträgen im Laufkalender des grossen Schweizer Laufportals. Ihr Volkslauf, Ihr Wettkampf auf Lauftipps.ch?
    • Nachhaltige Sportevents | Ecosport.ch - die nationale Umweltplattform der Swiss Olympic - hilft den Laufveranstaltern beim Organisieren von nachhaltigen Sportevents.
  • Laufberichte | Hier findest du perösnliche Laufberichte, die Laufkolumne Sandkorn und die amüsanten Laufgeschichten von Max. Weiter hat es Wettkampfberichte vor allem über Halbmarathondistanz.
    • Lauferlebnisse | Hier findest du persönliche Lauferlebnisse und Berichte über meine gelaufenen Wettkämpfe. Wettkampfberichte und Laufberichte.
      • Über mich | Hier erfährst du, wie ich zum Lauftraining kam und welche Stolpersteine ich umlaufen musste. Wie ist Lauftipps.ch entstanden?
      • Mein erster Marathonlauf | Mein erster Marathon - Zürich 2011, erste Marathonteilnahme, erstes Marathontraining, Laufbericht Zürich Marathon,
      • Winterthur Halbmarathon | Der Winterthur-Halbmarathon führt aus der Stadt um den Eschenberg. Viel Grün, viel Wald, viele Naturwege - und trotzdem mitten in der Stadt. Persönliche Laufberichte.
        • Laufbericht 2013 | Bereits zum 9. Mal nehme ich am Winterthur-Halbmarathon teil. Vorbereitet habe ich mich mit dem Flex21sprint Trainingsplan. Wie schnell werde ich unterwegs sein?
        • Laufbericht 2012 | Mein persönlicher Laufbericht zum Winterthur-Halbmarathon 2012. Laufen in Winterthur. Mit dem RunningCoach trainierte ich auf den Halbmarathon und erreichte Bestzeit.
        • Laufbericht 2011 | Erlebnisbericht Winterthur Halbmarathon 2011 um den Eschenberg. Wettkampfbericht Winterthur Halbmarathon.
        • Laufbericht 2010 | Winterthur-Halbmarathon 2010, 16. Mai 2010, 16.05.10, Lauf um den Eschenberg, Laufbericht, Winterthur-Marathon,
        • Laufbericht 2009 | Mit einer mehr schlechten als rechten Vorbereitung lief ich den diesjährigen Winterthur Halbmarathon. Dafür gab es mehr Zeit, die Umgebung zu geniessen...
        • Laufbericht 2008 | Laufbericht vom Winterthur Halbmarathon 2008. Bei warmen Temperaturen, guter Trainingsform und toller Zeit ins Runners High.
        • Laufbericht 2007 | Am Winterthur Halbmarathon 2007 war das Wetter wieder einmal sehr warm, ja heiss. Hier eine Bestzeit zu laufen wäre fast ein Wunder. Es gab ein Wunder...
        • Laufbericht 2006 | Lauferlebnisbericht von meinem 4. Halbmarathonlauf, dieses Mal wieder in Winterthur. Heftiger Regen und kühle Temperaturen.
        • Laufbericht 2005 | Nach meinem Halbmarathon-Debüt in Greifensee startete ich meinen zweiten Halbmarathon in Winterthur und entdeckte eine tolle Laufstrecke.
      • Greifenseelauf Uster | Seit 2004 laufe ich regelmässig den Greifenseelauf in Uster. Auf dieser Halbmarathonstrecke habe ich meine ersten Erfahrungen gesammelt. Persönliche Laufberichte.
        • 33. Greifenseelauf 2012 | Am 33. Greifensee Halbmarathon 2012 erreichte ich eine neue persönliche Bestzeit auf dieser Strecke. Zum 9. Mal war ich beim Greifenseelauf dabei.
        • 32. Greifenseelauf 2011 | Zum 32. Mal fand der Greifenseelauf in Uster statt. Ich lief zum 8. Mal in Uster auf der Halbmarathondistanz. Die Temperaturen waren etwas hoch, der Schweiss rann.
        • 31. Greifenseelauf 2010 | 31. Greifenseelauf Uster, Erlebnisbericht Halbmarathon 2010. Lauf um den Greifensee mit optimaler Wettkampftaktik.
        • 30. Greifenseelauf 2009 | So voll motiviert bin ich nicht mehr, im Herbst noch Greifenseelauf zu absolvieren. Aber ich machte mich nochmals auf, dieses Jahr mein Bestes zu geben.
        • 29. Greifenseelauf 2008 | Nach den Sturz überhäuften Sommermonate wagte ich mich motiviert an den Halbmarathon rund um den Greifensee in Uster. Der Start würde sich mehrhaft gelohnt haben.
        • 28. Greifenseelauf 2007 | Bei schönem Spätsommerwetter aber warmen Temperaturen fand der 28. Greifenseelauf 2007 statt. Ziel war es, einen 5-er-Schnitt zu laufen.
        • 27. Greifenseelauf 2006
        • 26. Greifenseelauf 2005 | Im September 2005 lief ich meinen dritten Halbmarathon und das zweite Mal den Greifenseelauf in Uster.
      • Abenteuer Sparkasse-Marathon | Abenteuer Sparkasse-Marathon 2011, ein Laufbericht von Claudia, die zum zweiten Mal einen Marathon gelaufen ist.
      • Erster Marathon laufen | Erster Marathon laufen: Mit viel Übergewicht kehrte Harald sein Leben um und begann auf Marathon zu trainieren. 2008 schaffte er den Züri-Marathon. Joggen Marathon
    • Mein Marathontraining | Vorbereitungen auf meinen ersten Marathon in Zürich 2011. Von der Idee über die Planung zum grossen Tag der Wahrheit. Marathon-Tagebuch und Marathonvorbereitung.
      • Trainings-Woche 1 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 1
      • Trainings-Woche 2 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 2
      • Trainings-Woche 3 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 3
      • Trainings-Woche 4 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 4
      • Trainings-Woche 5 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 5
      • Trainings-Woche 6 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 6
      • Trainings-Woche 7 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 7
      • Trainings-Woche 8 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 8
      • Trainings-Woche 9 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 9
      • Trainings-Woche 10 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 10
      • Trainings-Woche 11 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 11
      • Trainings-Woche 12 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 12
      • Trainings-Woche 13 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 13
      • Trainings-Woche 14 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 14
      • Trainings-Woche 15 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Trainingswoche 15
      • Marathon-Woche 16 | Hier findest du mein Marathon-Tagebuch: Wie ich meinen ersten Marathonlauf vorbereitet habe. 16 Wochen Training, davon 4 Wochen Aufbautraining. Wettkampfwoche
    • Laufkolumne "Sandkorn" | In der Laufkolumne Sandkorn erscheinen in unregelmässigen Abständen Gedanken und Sinnliches zum Lauftraining.
      • Natural Running & Sparen | Alles dreht sich um Natural-Running-Laufschuhe, Fivefingers und CO. Braucht es das Ganze wirklich, oder wäre Barfusslaufen nicht genug?
      • Versklavung des Läufers | Pulsmesser, GPS, Geschwindigkeitsmesser, Lauftempo, Durschnittspuls. Alles müssen die Pulsuhren am Handgelenk messen und an den Computer übergeben.
      • Training im Schneetreiben | Manchmal lohnt es sich im tiefsten Winter die Laufschuhe zu schnüren und ins Schneetreiben raus zu gehen. Ein Lauftraining bei Schnee und Eis.
      • Gegenwind - die Unlust des Laufens | Meist bläst er dir kühl oder agressiv entgegen: Der Gegenwind. Im Trainingsjahr 2008 und 2009 blies mir der Gegenwind besonders kräftig in die Planung.
      • Herbstlauf für alle Sinne | Im Herbst, wenn die Wettkämpfe vorbei sind, kannst du das Lauftraining in vollen Zügen geniessen. Warum nicht mal die Digitalkamera mitnehmen?
      • Läufer grüssen sich? | Man begegnet sich beim Lauftraining. Grüsst man einander, wenn man sich begegnet? Oder wird das lästig? In der Laufkolumne ein paar Gedanken.
      • Die besten Laufschuhe | Welches sind die besten Laufschuhe? Schwierig zu beantworten. Richtig ist aber, das Asics die am meisten verbreiteten Laufschuhe bei Läufern sind.
      • Laufstil unwichtig? | Laufen bis der Arzt kommt: Der Laufstil und die Lauftechnik sind für Läufer nicht unwichtig. Doch auf den Körper hören ist genauso wichtig.
      • Hunde und Laufen | Du bist gerade so genüsslich am Trainieren – dann wirst du durch einen freilaufenden Hund bedrängt. Der will ja nur spielen – bringt dich auf die Palme.
      • Laufschuh im Training | Ein Tag im Leben eines Laufschuhs. Eine amüsante Betrachtung quer durch den Tag mit Stefan Lauflöwe.
      • Sommerregen-Lauftraining | Auch wenn im Sommer der Himmel weint, ist ein Lauftraining an der frischen Luft eine tolle sinnliche Erfahrung.
      • Regenwurm-Training | Manchmal braucht es wirklich eine riesige Protion Überwindung, um die Laufschuhe zu schnüren und in den Regen hinaus trainieren zu gehen. Aber es lohnt sich!
      • Vorsätze fürs neue Jahr | Jetzt ist es Zeit, sich wieder einen guten Vorsatz für das neue Jahr zu nehmen. Warum nicht einen Trainingsvorsatz? Mit joggen anfangen oder wieder einmal laufen?
      • Adventsstimmung | In der Adventszeit trainieren und auf einem abendlichen Trainingslauf die adventliche Stimmung geniessen und die vielen Weihnachstbeleuchtungen bestaunen.
    • Max-Laufgeschichten | Hier findest du Laufgeschichten von und mit Max. Amüsante Berichte über einen, der plötzlich vom Laufen gepackt wurde und dafür sogar aufs Rasenmähen verzichtete.
      • Laufschuhe füttern Bäume | Max-Laufgeschichten: Warum Laufschuhe Bäume füttern - BioMoGo-Ziwschensohle, die sich durch Mikroben selber zersetzen kann.
      • Jetzt kommt Max... | Jetzt kommt Max... - Wie fange ich mit dem Lauftraining an? Lange sass Max nur noch im Garten. Die einzige Bewegung in seinem Alltag war das Bierholen im Keller.
      • ...und Max läuft noch! | Max hat die erste Hürde zum Läufer überstanden und macht munter weiter. Das Lauftraining macht immer mehr Spass. So soll es bleiben.
      • Max - ein richtiger Läufer! | Am Anfang war Max noch mit seinen alten Turnschuhen unterwegs. Doch bald wollte er mehr und machte sich auf, einen guten Laufschuh im Fachgeschäft zu kaufen.
      • Max - die Entscheidung | Während eines Waldlaufes wird Max von einer Kollegin begleitet. Da reifte seine Entscheidung, das erste Mal an einem Volkslauf teilzunehmen.
      • Max: Sklaventreiber | Nach neuen Laufschuhen musste ein rechter Pulsmesser her. Max steuert seine Trainingsintensität perfekt. Manchmal ist es aber gut, auch ohne zu trainieren.
      • Max: Die Tage davor | Der Wettkampftag rückt näher. Max schläft nicht mehr immer gleich gut. Die Nervosität steigt. Wie Max die Tage vor einem Wettkampf erlebt, kannst du hier nachlesen.
      • Max: Wettkampftag | Endlich kam der lang ersehnte Tag: Vor Nervosität lief Max schon vor dem Wettkampf einen Wettkampf. Aber dann schütteten ihn die Endorphine gänzlich zu.
      • Max: Motivation weg | Auch Max fiel nach dem tollen Wettkampferlebnis und der obligaten Ruhewoche in ein Motivationsloch, welches grösser war als ein schwarzes Loch im Weltraum.
      • Max: Ziel Halbmarathon | Max hat sich entschieden: Er möchte seinen ersten Halbmarathon laufen und sich auf diesen gut vorbereiten. Marco hilft ihm mit einem Trainingsplandabei.
      • Max trainiert Halbmarathon | Max möchte zum ersten Mal an einem Halbmarathon teilnehmen. Sein Kollege Marco erklärt ihm, welche Trainingseinheiten für ein Halbmarathontraining wichtig sind.
      • Max - Erfolg beginnt im Kopf | Nicht jeden Tag glänzt die Laufmotivation. An manchen Tagen rafft man sich kaum zum Training auf. So erging es auch Max. Erfolg beginnt im Kopf – sagt er.
      • Max - Lauftraining im Schnee | Max macht sich im eisigen Winter zu einem Lauftraining auf. Zuerst begegnet ihm fast das Aschenputtel, dann der tiefe Winter. Max Laufgeschichten.
      • Laufen in der Sommerhitze | In der Sommerhitze zu laufen oder joggen ist nicht jedermans Sache. Trotzdem lohnt es sich, auch im Sommer zu trainieren.
  • Links | Hier findest du ausgesuchte Lauflinks. Tipps zur Trainingsplanung, Trainingsplänen, Laufclubs und Lauftreffs, Laufsportreisen
    • Planung und Lauftipps | Ausgesuchte Lauflinks zum Thema Training planen, auswerten und zu Lauftipps.
    • Kooperationen | Links zu Kooperationspartner aus dem Internet.
    • Ernährung und Sport | Hier findest du Linktipps zum Thema Ernährung und Sport, Laufernährung,
    • Lauftreffs/Laufclubs | Ausgesuchte Lauflinks zu Lauftreffs und Laufclubs. Willst du nicht alleine Laufen? Hier wirst du fündig.
    • Reisen und Seminare | Hier findest du ausgesuchte Links zu Laufseminaren, Laufreisen und Laufschulen.
  • Kontakt | Möchten Sie mit Lauftipp.ch Kontakt aufnehmen? Hier finden Sie ein Kontaktformular für Ihr Anliegen oder Ihre Feedback.
  • Impressum | Impressum Lauftipps.ch - das Schweizer Laufportal.
  • Datenschutz | Bei der Anmeldung Dienste auf Lauftipps.ch werden Daten wie Name und E-Mail-Adresse in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Haftungsausschluss | Disclaimer: Hinweise und Haftungsausschluss zu den Trainingsplänen und Lauftools
  • Sitemap | Hier findest du alle Beiträge, welche auf dem Schweizer Laufportal zur Verfügung stehen, in der Übersicht. Artikel zur Laufplanung, zum Lauftraining, Trainingspläne,
  • FAQ

» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!

Sitemap
Laufsportportal Running Life: Online-Lauftagebuch, Laufforum