Suchcode diese Seite: 131
Laufsport » Trainingstipps » Laufmotivation

Laufmotivation für das Lauftraining und zum Joggen

Gründe, warum du eben trotzdem laufen sollst!

Keine Motivation für das Lauftraining? Es stimmt, es gibt so viele Gründe, warum du eben auf dem Sofa oder im Bett bleibst.

Warum das Ganze nicht einmal umdrehen und Gründe aufzählen, warum es sich zum Joggen oder Laufen lohnt?

In den letzten Jahren sind fast 300 Laufmotivationsgründe zusammengekommen. Mit der Motivationsspritze kannst du dir jede Woche einen Grund nach Hause schicken lassen. Wenn du einen neuen Grund gefunden hast, schreibe ihn mir doch über das Kontaktformular.

» Vom Couchpotato zum Sportler - fünf Schritte der Verhaltensänderung

1 - Ich gehe laufen,...

  • weil ich einmal wieder das Gefühl erleben möchte, das ich als Kind hatte, als ich noch endlos lang rennen konnte, ohne überhaupt je müde zu werden...
  • weil es einfach ein schönes Gefühl ist, unterwegs anderen Läufern zu begegnen, sich aufmunternd zuzunicken, einander zu grüssen.
  • weil ich das leuchtende Gelb der Rapsfelder, umgeben von saftigen grünen Wiesen und waldreicher Gegend, sonst nie gesehen hätte.
  • weil es so einfach und gratis ist.
  • weil ich durch das Laufen 60 kg abgenommen habe und nicht wieder zunehmen möchte.
  • weil durchtrainierte Waden den Blick vom Bauch ablenken.
  • weil das Runners-High an jeder Ecke lauern kann...
  • weil Laufen mich mental stärkt und abhärtet!
Gründe um trotzdem die Laufschuhe zu schnüren

3 - Ich schnür die Laufschuhe und laufe los,...

  • weil es beim Laufen einfach toll ist, anerkennende Blicke von anderen Leuten auf sich zu ziehen.
  • weil es einfach Spass macht!
  • weil es gegen Schlafstörungen hilft...
  • weil ich ADS habe und so mein fehlendes "Glückshormon" produzieren kann.
  • weil ich seit Beginn meines Lauftrainings das Gefühl habe, viel intensiver zu leben. Und dieses Gefühl möchte ich nicht mehr verlieren!
  • weil ich mich schon lange nicht mehr so gut gefühlt habe.
  • weil der innere Schweinehund Auslauf braucht.
  • weil die Schokolade danach doppelt so gut schmeck und du sie ohne schlechtes Gewissen geniessen kannnst!

18 - Warum die Laufschuhe schnüren?

  • weil man seine Grenzen kennen lernen kann.
  • weil ich durch das Laufen endlich keine Rückenschmerzen mehr habe!
  • weil es Liebe ist, wenn er mit ihr läuft - oder sie mit ihm!
  • weil ich das Ziel "5000 m unter 18.20 laufen" habe und das auch mit meinen 40 Jahren schaffe.
  • weil du erst dann, wenn du nicht Laufen darfst, merkst, wie extrem glücklich und zufrieden du bis,t wenn du läufst.
  • weil du danach allen am Arbeitsplatz erzählen kannst, dass du bereits eine Stunde laufen warst.
  • weil es nichts Schöneres gibt, als morgens den Tagesanbruch laufend zu erleben. Egal wie stressig der Tag wird, dieses Erlebnis trägt dich durch.
  • weil mein Sohn nächstes Jahr heiratet und ich die schönste Schwiegermutter sein will.

» Laufmotivationsspritze - Jede Woche einen Motivationsgrund in deiner Mailbox?

In unregelmässigen Abständen werden wieder andere der über 150 Laufmotivationsgründe von Lauftipps.ch gezeigt.


» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!