Suchcode diese Seite: 225

Facebook

Schweizer Firmenlauf 2014

Runner’s High am Schweizer Firmenlauf

Schweizer Frimenlauf in St.Gallen, Zürich, Bern, Basel und Genf

Im Juni 2014 findet der Schweizer Firmenlauf bereits zum 9. Mal statt. Die Veranstalter erwarten um die 10'000 Personen in den Städten Basel, Bern, St.Gallen, Zürich und Genf.

Mit Arbeitskollegen eine Runde joggen? Walkend die schöne Umgebung geniessen? Den gutaussehenden Kollegen aus dem dritten Stock ganz offiziell anfeuern? Mit dem Chef ein ungezwungenes Feierabendbier trinken? Glücksgefühle beim Zieleinlauf? Den gemeinsam errungenen Siegerpokal in die Höhe stemmen? Das alles und noch viel mehr ist der Schweizer Firmenlauf.

Arbeitskollegen im Rennfieber

Der Schweizer Firmenlauf wird in fünf Schweizer Städten durchgeführt und ist Sport, Spass- und Mitarbeiterevent für Firmen, Organisationen und Verwaltungen. Die Laufstrecke beträgt an allen Austragungsorten zwischen 5.8 und 6.5 Kilometer. Eine Strecke, die also weder sportliche Höchstleistungen fordert noch ein jahrelanges Training voraussetzt. Natürlich kann auch diese Aufgabe sportlich angegangen werden. So brauchen die schnellsten Firmenläufer jeweils knapp zwanzig Minuten um ins Ziel zu kommen. Die etwas Gemütlicheren brauchen für die Strecke mitsamt dem einen oder anderen Schwatz am Wegrand bis zu einer Stunde.

Jeder Teilnehmer ein Gewinner

Im Ziel geht es aber eigentlich erst richtig los. Dort können die Firmenläufer gemeinsam mit ihren Fans und Kunden das wohlverdiente Abendessen geniessen und auf neu gewonnene Sportfreundschaften anstossen. Bei der Rangverkündung schliesslich werden nicht nur die schnellsten Läufer prämiert. Wer im Verhältnis zur Totalanzahl Mitarbeiter am meisten Startende aufbieten kann, darf sich künftig die motivierteste Firma nennen, wer am meisten Firmenläufer ins Ziel bringt, ist das sportlichste Unternehmen und wer mit dem kreativsten Outfit zum Laufevent erscheint, darf den Titel originellste Unternehmung mit nach Hause nehmen.

Auch die Walker starten in ihrer eigenen Kategorie.

Teamgefühl stärken

Schweizer Frimenläufe in St.Gallen, Zürich, Bern, Basel und Genf

Es geht also nicht nur um eine sportliche Herausforderung, sondern vor allem um den Spass an der Sache und das gemeinsame Erlebnis. «Die Kommunikation fällt manchmal leichter, wenn schon zusammen geschwitzt, gelacht und gelitten wurde», so der Firmenlaufteilnehmer Thomas Fehr von Bioforce AG. Dass mit dem Spass an der Sache auch noch die Mitarbeitergesundheit gefördert wird, was sich positiv auf das Image der Firma auswirkt, ist ein schöner Nebeneffekt.

Expansion in die Westschweiz

Der Schweizer Firmenlauf hat sich in den letzten Jahren als äusserst gut besuchter Läuferevent in der Deutschschweiz etabliert. Die Teilnehmerzahl hat sich seit der ersten Durchführung 2006 vervierfacht. «Dieser Erfolg hat uns dazu ermutigt 2009 den Schritt in die Westschweiz zu wagen», sagt Markus Berger, Inhaber der BPR Communications AG, die zusammen mit bipchip.ch den Schweizer Firmenlauf durchführt. 

Die Durchführung im 2013 brachte über 10'000 Läuferinnen und Läufer - ein neuer Rekord.

St.Gallen, 23. Juni 2014
Genf, 24. Juni 2014
Bern, 25. Juni 2014
Zürich, 26. Juni 2014
Basel, 27. Juni 2014

Weitere Infos findest du unter: www.firmenlauf.ch 


» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!


Facebook