Suchcode diese Seite: 882
Laufberichte » Mein Marathontraining » Trainings-Woche 14

Trainingswoche 14 - Marathonvorbereitung

Ein Infekt im Halsbereich hat mich vom Training abgehalten. Das Immunsystem lief über das Wochenende auf Hochtouren.

Am Freitag hätte ich das erste Training wieder absolvieren können, aber aus Sicherheit noch bis Sonntag gewartet.

4. Longjog mit Tempoverschärfungen in zwei Stufen

Der erste Lauf nach 9 Tagen Laufpause war gleich ein Longjog. Da ich mir diese Woche mit der Regeneration eh schon genug Zeit gelassen hatte, kein Problem für den Einstieg.

Läufer in der AbendsonneDie ersten 70 Minuten lief ich durch den angenehmen Frühlingsabend. Immer wieder fanden andere Düfte den Weg zu meiner Nase: Waldboden, erste Blüten, feuchte Wiesen, frisch geschlagenes Holz.

Nach dem längeren, lockeren Teil folgte die erste Tempoverschärfung, welche 20 Minuten durchzuhalten war. Die Intensität entsprach leicht schneller als dem Marathon-Tempo. Das ging ganz flott und das zügige Tempo lief ich gerne.

Gegen Ende wuden die Beine aber langsam müde und schwerer. Dann folgte aber die "Nachspeise", welche es in sich hatte: Weitere 20 Minuten im möglichen Halbmarathon-Tempo. Das war ein hartes Stück nach 90 Minuten Longjog und ging demenstprechend auch in die Beine. Das ist auch der Sinn dieser Einheit: Wenn die Ermüdung langsam eintritt, die Intensität steigern. Das ist auch ein perfektes Mentaltraining. Der Kopf muss lernen, die Beine anzuspornen, auch wenn sie "Müdigkeit" melden.

Es fühlte sich gegen Ende an wie die letzten 10 Minuten eines Halbmarathon-Wettkampfes.

Dann folgten 10 lockere Minuten zum Auslaufen. Das war die Wohltat.

Nach dem letzten (und einzigen Training) der 14. Woche beginnt langsam die Tapering-Phase, in welcher der Trainingsumfang langsam zurückgenommen wird und kürzere, aber auch intensive Einheiten, ihren Plazt bekommen.

Ziel: Auf den 17. April gut ausgeruht in Hochform sein!

22.3 km in 2:00 h, Asics GT230


Zusammenfassung Woche 14:

22.3 km, 2:00 h Lauftraining, 1 Einheit (Rest gestriche) 

Fazit: Die 14. Woche wurde zwangsweise zur 3. Taperingwoche umfunktioniert...Smile mit Sonnenbrille


» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!